Beim Flat-Back-Syndrom verliert die untere Wirbelsäule einen Teil ihrer Krümmung.

Normalerweise hat die Wirbelsäule mehrere sanfte Kurven von vorne nach hinten oder sagittal. Diese treten in der unteren Wirbelsäule, der mittleren Wirbelsäule und im Nacken auf. Zusammen halten diese Kurven den Schwerpunkt des Körpers über den Hüften und dem Becken ausgerichtet. Wenn die untere Wirbelsäule ihre innere Kurve verliert, wirft sie das Gleichgewicht des Patienten ab. Dies ist das Flat-Back-Syndrom.

Symptome

Das Flat-Back-Syndrom hat einige Symptome:

  • Schwierigkeiten beim aufrechten Stehen
  • Chronische Schmerzen
  • Schwierigkeiten bei täglichen Aufgaben

Wenn Sie das Gefühl haben, aufgrund eines Verlusts des „Schwankens“ im unteren Rücken nach vorne geworfen zu werden, haben Sie möglicherweise ein Flat-Back-Syndrom. Neben Rückenschmerzen verursacht das Flat-Back-Syndrom eine erhebliche Behinderung.

Behandlungen

Dr. Yashar ist ein hochqualifizierter Neurochirurg in Los Angeles mit besonderem Schwerpunkt auf Gehirn- und Wirbelsäulenchirurgie. Er wird Sie durch nicht-chirurgische Optionen führen, bevor er eine Wirbelsäulenoperation empfiehlt.

Die erste Verteidigungslinie ist die Physiotherapie mit Gang- und Haltungstraining. Dr. Yashar wird auch Übungen verschreiben, die Sie zu Hause machen können. Wenn Sie es brauchen, können Sie auch Schmerzmittel einnehmen. Manchmal bietet das Befolgen dieser Vorschläge keine Erleichterung. Dies ist, wenn der Arzt eine Operation empfehlen wird. Strukturelle Probleme und schwere Fehlausrichtung sind weitere Gründe für eine Operation.

Muskelschwäche

Patienten mit Flat-Back-Syndrom erleben, dass sich der Kopf vom Körper weg nach vorne neigt. Dies verursacht Probleme beim aufrechten Stehen. Im Gegenzug fühlen Sie Muskelermüdung. Die Behandlung des Flat-Back-Syndroms durch Bewegung kann einen Teil Ihrer natürlichen Wirbelsäulenkrümmung wiederherstellen. Es verhindert auch die Schmerzen, die mit Druck auf die Nerven verbunden sind.

Das Flat-Back-Syndrom verursacht enge Kniesehnen, Schwächung der Hüftmuskulatur und Schwächung der Bauchmuskulatur. Um diese Ungleichgewichte zu korrigieren, empfehlen Ärzte die folgenden Übungen.

Übungen

Die physikalische Therapie des Flat-Back-Syndroms hat drei Hauptziele. Sie möchten den Kern (Bauchmuskeln) und die Hüftmuskulatur stärken und die Kniesehnen dehnen und beugen. Die folgenden Übungen machen all diese Dinge.

Stärkung des Kerns

Schlangenhaltung

Oft im Yoga gemacht, hilft die Schlangenhaltung, Rücken und Schultern zu dehnen. Es hilft auch, Verspannungen in den oberen Bauchmuskeln entgegenzuwirken.

Legen Sie sich für diese Pose auf eine Yogamatte oder eine andere flache, saubere Oberfläche. Legen Sie Ihre Hände flach auf die Matte direkt unter Ihren Schultern. Spüren Sie, wie sich Ihre Beine bis zu Ihren Zehen zurückstrecken. Spüren Sie, wie sich Ihr Kopf nach vorne und oben streckt, bis Ihre Schultern ein bis zwei Fuß über dem Boden liegen. Drücken Sie mit den Händen nach unten, um das Gleichgewicht zu halten.

Der Vogel-Hund

Benutze eine Yogamatte. Stehen Sie auf allen Vieren: Hüften direkt unter den Knien und Hände direkt unter den Schultern. Der Raum unter Ihrem Körper sollte ein gleichmäßiges Quadrat bilden. Heben Sie Ihren rechten Arm gerade nach oben und schießen Sie in Schulterhöhe nach vorne. Strecken Sie gleichzeitig Ihr linkes Bein gerade nach hinten und bis zur Hüfte. Versuchen Sie, ein Gefühl der Ausrichtung zu erreichen. Versuchen Sie, Ihr Gewicht gleichmäßig auszugleichen. Loslassen und Seiten wechseln.

Dehnen und Beugen der Kniesehnen

Vorwärtsfalte im Stehen

Die Vorwärtsfalte im Stehen ist eine weitere häufige Yoga-Pose. Es beruhigt den Geist und dehnt den ganzen Körper, besonders die Oberschenkel. Es entlastet auch den unteren Rücken. Lesen Sie detaillierte Anweisungen aus dem Yoga Journal. Verwenden Sie einen Yoga-Block oder einen Stapel Bücher, wenn Sie den Boden nicht erreichen können. Fühlen Sie sich auch frei, Ihre Knie leicht zu beugen, um die Pose bequemer zu machen.

Foam Rolling

Die Verwendung von Schaumstoffrollen kann dazu beitragen, die Verspannungen in den Kniesehnen zu lösen. Schaumrollen hat viele Vorteile. Die Vorteile kommen von der myofaszialen Freisetzung. Myofasziale Freisetzung ist ein Prozess, der kontrahierte Muskeln entspannt. Dies verbessert den Blut- und Nährstofffluss in das Gebiet. Myofascial Release ist in der Fitness-Community beliebt. Es wird seit Jahrzehnten zur Behandlung von Sportlern eingesetzt.

Nach www.developgoodhabits.com , schaumrollen hat acht Hauptvorteile:

  • Erhöhter Blutfluss
  • Verbesserte Bewegungen
  • Besserer Bewegungsumfang
  • Verringertes Verletzungsrisiko
  • Verringerte Erholungszeit
  • Fähigkeit, häufiger zu trainieren

Massagetherapie

Regelmäßige Massagen sind eine großartige Möglichkeit, verspannte Muskeln zu lösen und den Blutfluss zu erhöhen. Massage setzt auch Wohlfühlchemikalien im Gehirn frei, die körperliche Schmerzen lindern.

Stärkung der Hüftmuskulatur

Stuhl Marsch

Setzen Sie sich auf einen Stuhl mit den Schultern direkt über den Knien und den Knien direkt über den Knöcheln. Marsch an Ort und Stelle. Das war’s. Der Hüftmuskel, der für diese Übung verwendet wird, ist derselbe, der vom Flat-Back-Syndrom betroffen ist.

Flat Back Syndrome Relief

Dr. Yashar bei Yashar Neurochirurgie ist ein Top-Anbieter von Gehirn- und Wirbelsäulenchirurgie im Großraum Los Angeles. Dr. Yashar wurde auf KANAL 9 vorgestellt und sprach über einen Bereich seiner Expertise. Er glaubt daran, alle konservativen Behandlungsmethoden auszuschöpfen, bevor er eine Operation in Betracht zieht. Dr. Yashars Wirbelsäulenverfahren sind minimal invasiv und verwenden die neuesten Operationstechniken. Er ist stolz darauf, an jedem Schritt des Behandlungsprozesses von der Beratung bis zur Genesung beteiligt zu sein. Klicken oder rufen Sie Yashar Neurosurgery unter 424-0361-0923 an, um noch heute einen Termin zu vereinbaren.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.