Counter-Strike gilt als der Großvater des Esports und hat seit Beginn der Serie eine treue Fangemeinde und setzt sich bis heute mit seiner aktuellen Iteration Counter-Strike: Global Offensive fort. Etwas, das jedoch allen Spielen von Valve treu geblieben ist, ist das Konzept des Bunny Hopping, kurz Bhopping. Heute werfen wir einen Blick auf die Geschichte des Bhopping, wie man es in CSGO macht.

Um dies zu beantworten, müssen wir über die Spielmechanik sprechen, die auf das ursprüngliche Beben von 1996 zurückgeht. Das Bewegungssystem von Quake funktioniert so, dass Sie, wenn Sie die W-Taste drücken, um sich vorwärts zu bewegen, auf eine maximale Geschwindigkeit beschleunigen und nicht schneller fahren können. Wenn Sie jedoch eine Ecke oder Strafe abbiegen, werden Sie über das Tempolimit hinausgeschoben, während das Drehen der Kamera mit der Strafe den Spieler noch schneller macht. Dieses Konzept, kombiniert mit der Tatsache, dass das Springen in die Luft den Spieler nicht verlangsamt, schafft die Voraussetzungen für das Hasenspringen. Wenn Sie vorwärts gehen und springen, dann die Kamera beim Bestrafen leicht drehen und dann erneut springen, sobald Sie auf den Boden fallen, beginnt ein Hasensprung.

Schneller Vorlauf zum ursprünglichen Counter-Strike, einem Mod für das ursprüngliche Half-Life, der extrem ähnliche Mechaniken von Quake verwendete und eine eigene, sehr ähnliche Version von Bunny Hopping hatte, die auf die gleiche Weise funktioniert.

Um das Bunny-Hopping zu stoppen, hat Valve es in CSGO weniger effektiv gemacht als üblich. Aber das bedeutet nicht, dass es überhaupt nicht funktioniert.

Wie Bhop in CSGO

Hier ist, wie es zu tun. Sobald Sie vom Boden springen, lassen Sie die Taste ‚W‘ los und drehen Sie die Kamera entweder leicht nach links oder rechts, während Sie gleichzeitig ‚A‘ oder ‚D‘ gedrückt halten. Dies erhöht Ihre Geschwindigkeit und wird als „Air Strafing“ bezeichnet.“ Sobald Sie auf dem Boden sind, springen Sie erneut und wiederholen Sie den gesamten Vorgang. Um die Dinge einfacher zu machen, empfehle ich, die Sprungtaste an Ihr Scrollrad zu binden, damit Sie die Sprungtaste spammen können und sich nicht um das Timing Ihres Sprungs kümmern müssen.

Verwendungen für Bhopping

Bhopping kann eine großartige Ergänzung zu Ihrem Arsenal sein, wenn Sie es beherrschen. Obwohl es nicht so schnell ist wie im Spiel, ist es sicherlich nützlich, wenn Sie versuchen, schnell zu entkommen oder schnell um die Ecke zu kommen. Es ist zwar nicht nützlich genug, um sich wie im ursprünglichen Counter-Strike in Sekundenschnelle über die Karte zu schleichen, Es wird in vielen CSGO-Bhopping-Karten verwendet. Eine ganze Community zu haben, die sich der Erstellung von Hindernisparcours widmet, um Ihre Bhopping-Fähigkeiten aufzufrischen.

Andere Spiele, die eine Implementierung von Bhopping haben

Wenn Sie den Umfang Ihrer Bhopping-Fähigkeiten nach dem Spielen von Counterstrike erweitern möchten, suchen Sie nicht weiter als Apex Legends. Respawns Spiel-Engine hat DNA von CSGO und seiner Source-Engine, Dies ermöglicht Bhop, Sie müssen jedoch zuerst gleiten und dann die Hocke halten, während Sie den Trick ausführen. Es erweist sich als etwas einfacher, gleichzeitig herumzuschleichen und zu heilen.

Bhopping wird möglicherweise nicht so schnell verschwinden, da die Idee, das auf Fähigkeiten basierende Bewegungssystem zu erlernen, bei den Spielern Anklang findet. Dies wird die Entwickler von Spielen jedoch nicht davon abhalten, die Spieler davon abzuhalten, schneller zu werden, als sie es beabsichtigt hatten.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.