Wir waren alle dort. Unfähig, diesen Schneckentraktor zu überholen, der den Verkehr auf einer langen Landstraße aufhält. Aber haben Sie sich jemals gefragt, warum Traktoren so träge stapfen?

Schauen wir uns zunächst den Hauptzweck eines Traktors an. Um schwere Lasten zu ziehen. Sie verbringen ihre Tage Kreuzfahrt um Felder Schleppen Anhänger, Heuballen, und andere kräftige Geräte. Das Wort „Traktor“ kommt eigentlich vom lateinischen Wort „trahere“ und bedeutet Zeichnen (Ziehen). Schwere Güter werden an der Vorder- oder Rückseite des Traktors befestigt, um langsam und effizient von A nach B geschleppt oder geschoben zu werden.

Jetzt sind es nicht gerade kleine Maschinenteile. Nur ein Reifen kann zwischen 400-600 Pfund wiegen! Außerdem haben sie riesige Dieselmotoren, also sollten sie in der Lage sein, das Tempo ein wenig zu erhöhen, oder? Falsch. Es mag ein starker Motor sein, aber er wird nicht für Geschwindigkeit verwendet, sondern für Kraft.

Traktor

Bildnachweis: .com

Wie funktionieren Traktoren?

Auf den Punkt gebracht Drehmoment. Dies ist eine Drehkraft, die eine Drehung verursacht. Das Getriebe wandelt die hohen Drehzahlen des Motors in die niedrigeren Drehzahlen der Räder um. Dies erhöht die Zugkraft, was bedeutet, dass schwere Lasten langsam aber sicher abgeschleppt werden können!

Obwohl die Vorderseite des Traktors die gesamte Leistung erzeugt, wird sie hinten verwendet. Das Getriebe erzeugt ein maximales Drehmoment und gibt es an die Hinterräder ab. Vergleichen Sie die Größe Ihrer Autoreifen mit denen eines Traktors. Traktorreifen sind Haufen größer, oder? Sie sind riesig, klobig und verteilen das Gewicht, um zu verhindern, dass der Boden gequetscht wird. Sie benötigen also viel mehr Drehmoment als normale Fahrzeuge.

Warum kann ein Traktor nicht schneller fahren?

Theoretisch könnten sie schneller gehen. Sie wären jedoch nicht in der Lage, ihren Hauptzweck zu erreichen, nämlich große Güter in der landwirtschaftlichen Arbeit zu schieben und zu ziehen. Wenn ein Traktor dazu gebracht werden sollte, mit einer angemessenen Geschwindigkeit zu fahren, Es würde einen extra großen Satz von Zahnrädern benötigen, um dies zu tun. Aber wenn man vergleicht, wie viel Zeit Traktoren tatsächlich auf Straßen verbringen, wie lange sie auf Feldern verbringen, wäre das sinnlos. Warum? Das Hinzufügen eines neuen Satzes von Zahnrädern wäre teuer!

Es kommt also auf eine Wahl an. Sollte ein Traktor in der Lage sein, schnell zu fahren, ohne etwas ziehen zu können? (Ja, Sie würden nicht im Verkehr dahinter stecken bleiben, aber das ist kaum ihr einziger Zweck). Oder sollte ein Traktor langsam fahren, und in der Lage sein, seine Arbeit zu tun? Mit dem Hauptzweck des Traktors, Sachen zu ziehen, denke ich, dass wir wissen, welcher gewinnt.

Was ist die Durchschnittsgeschwindigkeit eines Traktors?

Normalerweise liegt die Höchstgeschwindigkeit eines Ackerschleppers bei etwa 40 km / h. Es gibt einen neuen Guinness-Weltrekord für den schnellsten Traktor der Welt. In Finnland erreichte man eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h! Aber glauben Sie mir, Sie werden so bald keinen von denen auf den Feldern sehen.

Warum sehen sie so aus?

Landwirte verbringen viel Zeit in ihren Traktoren, daher müssen sie sich wohl fühlen. Es gibt viele landwirtschaftliche Produktionsunternehmen, die jeden Tag neue und verbesserte Traktoren herstellen. Einige sind mit Klimaanlage ausgestattet und verfügen über schallisolierte Kabinen. Sie können sogar Satellitenempfänger haben, um GPS-Signale für Lenkung und Führung aufzunehmen. Jetzt ist es vielleicht nicht der neue AUDI R8, aber zum Pflügen, Pflanzen und Düngen bei 35 Grad Hitze ist es nicht der schlechteste Ort!

Wenn Sie also das nächste Mal hinter einem Traktor stecken, der hupt und vor sich hin murmelt, denken Sie daran, dass es einen Grund gibt, warum Sie aufgehalten werden!

Zusammenfassung
 Hat sich noch jemand gefragt, warum Traktoren so verdammt langsam sind?
Article Name
Hat sich noch jemand gefragt, warum Traktoren so verdammt langsam sind?
Beschreibung
Wir alle saßen irgendwann hinter einem Schneckentraktor fest. Aber haben Sie sich jemals gefragt, warum Traktoren so träge stapfen?
Autor
LEANNE BATES
Name des Herausgebers
Machines4u
Verlagslogo
Machines4u

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.