Kettensäge Gewicht ist als eines der Merkmale in unserer ‚Vergleichstabelle‘ aufgeführt, aber wie wichtig ist dieser Faktor zum ersten Mal Käufer, wenn es um die Wahl einer Säge kommt? Sollten Käufer über das Gewicht einer Säge besorgt sein?

Die Antwort ist vielleicht.

Hausbesitzer Kettensägen variieren stark im Gewicht. Kleine elektrische Modelle können so wenig wie 6 Pfund wiegen. während einige der größeren Gasprodukte bis zu 20 Pfund wiegen können. Einige der professionellen Maschinen wiegen viel mehr als das, aber das ist nicht etwas, was die gelegentlichen Benutzer wie Sie und mich betreffen muss. Beachten Sie jedoch, dass einige der schwereren Bowlingkugeln etwa 16 Pfund wiegen. und Sie können sich ein Bild davon machen, wie schwierig es für manche Menschen sein kann, eine Top-End-Maschine zu bedienen. Würdest du eine Bowlingkugel stundenlang herumtragen können?

Chainsaw-Weight-How-to-Choose

Im Allgemeinen sind Kettensägen schwerer, wenn:

• Ihre Konstruktion mehr Metall- als Kunststoffteile enthält. Bei einigen Sägen sind beispielsweise das Gehäuse der Triebkopfeinheit und die Kettenräder aus Kunststoff gefertigt. Dies macht die Sägen tendenziell leichter und rostfreier, aber nicht so robust wie ihre Metallgegenstücke. Wenn alles gleich ist, wenn das Gewicht auf das im Bau verwendete Material zurückzuführen ist, hält eine schwerere Maschine besser stand als eine leichtere. Wenn Sie nach etwas suchen, das eine Weile hält und das Sie hinten in den LKW werfen können, ohne sich um ein paar Kratzer sorgen zu müssen, könnte dies der richtige Weg sein.

* Motor und Batterie sind größer. Ein 62cc 2-Takt-Motor wird viel mehr wiegen als ein 38cc-Motor in der gleichen Weise, dass ein 80 Volt 4 Amperestunden-Batterie wird mehr wiegen als ein 24 Volt 2 Amperestundenäquivalent.

• Die Schneidausrüstung ist länger. Ein 20-Zoll-Bar und Kette wiegt viel mehr als ein 12 Zoll.

• Es ist ein Gasmodell. Möglicherweise sind Sie unentschlossen, ob Sie eine elektrische Säge oder eine kleine Gasmaschine kaufen möchten, die ungefähr das gleiche Gewicht hat. Denken Sie daran, dass Sie dann Ihren ‚Gassie‘ mit Kraftstoff füllen müssen, der das Gewicht erhöht.

Dies führt zu der Frage: wofür genau wirst du die Kettensäge benutzen?

Erstens ist es viel einfacher, eine 15-Pfund-Säge zwanzig Minuten lang für gelegentliche Arbeiten zu Hause oder auf dem Bauernhof zu verwenden, als ein großes Projekt, das mehrere Stunden dauert. Viele moderne Sägen haben ein ausgezeichnetes ergonomisches Design und verfügen über Antivibrationsmechanismen, um die Ermüdung des Benutzers zu reduzieren, aber vertrauen Sie mir, diese können nur so weit gehen. Verwenden Sie eine schwere Säge für einen längeren Zeitraum und Sie werden müde. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf Ihre Fähigkeit, das Projekt abzuschließen, sondern kann auch gefährlich sein. Müdigkeit kann zu Unachtsamkeit führen, ganz zu schweigen von einer schlechteren Kontrolle der Säge.

Bowling-ball

Der zweite Punkt betrifft die Art der durchgeführten Arbeiten. Wenn Sie zum Beispiel einen umgestürzten Baum in Baumstämme schneiden, kann eine schwerere Säge von Vorteil sein. Sie können einige der Funktionen der Säge verwenden, z. B. die Stoßstangenspitzen, um Stabilität beim Schneiden zu gewährleisten und dann das Gewicht der Säge in einer Abwärtsbewegung durch das Glied schneiden zu lassen. Dies erfordert weniger körperliche Anstrengung, als wenn Sie viel beschneiden. Hier benötigen Sie möglicherweise mehr Manövrierfähigkeit und müssen die Säge möglicherweise mehr anheben und in verschiedenen Winkeln schneiden.

Die dritte und vielleicht offensichtlichste Überlegung ist die physische Fähigkeit des Benutzers. Mein Vater war in der Lage, seinen 22lb Stihl leicht zu handhaben, aber jetzt in seinen Achtzigern würde er nicht einmal daran denken, ihn zu benutzen. Die Größe, das Alter, das Geschlecht und die körperliche Fitness eines Benutzers sollten bei Ihrer Entscheidung über die Größe der Säge, die Sie kaufen, eine große Rolle spielen.

Es kann sein, dass Sie, wie mein Vater, eine größere Maschine nicht physisch handhaben können, und das ist in Ordnung. Ihre Fähigkeit, sicher mit einer Kettensäge umzugehen, ist die wichtigste Überlegung, und Sie sollten niemals versucht sein, etwas zu verwenden, das über Ihre Fähigkeiten hinausgeht.

Um zusammenzufassen, wenn es darum geht, eine Kettensäge basierend auf ihrem Gewicht zu wählen, denken Sie an Folgendes.

* Sicherheit ist oberstes Gebot. Dies sollte Ihr Hauptanliegen sein. Kettensägen sind eines der gefährlichsten Werkzeuge, die Sie jemals verwenden werden, und Sie sollten niemals versuchen, mit etwas umzugehen, das Ihre Fähigkeiten übersteigt.

* Art der Arbeit. Denken Sie daran, dass schwerere Sägen für bestimmte Arten von Arbeiten besser geeignet sind, und wenn Sie nur leichte Schnittaufgaben auf dem Hof ausführen müssen, können Sie sich eine leichte Maschine ansehen. Alternativ erfordert viel mittelschweres Fällen und Ruckeln aller Wahrscheinlichkeit nach eine schwerere Säge.

Wie ich zu Beginn dieses Artikels erwähnt habe, sind alle Kettensägengewichte in unserer Vergleichstabelle aufgeführt. Wir weisen in unseren Bewertungen immer auf Schwierigkeiten bei der Handhabung hin. Vielleicht fast so wichtig wie das Gewicht ist die Balance einer bestimmten Maschine und wo das Gewicht liegt. Viele moderne Maschinen von guter Qualität haben eine hervorragende Balance, wodurch sie einfacher zu handhaben sind.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.