Die 93rd Annual Academy Awards werden heute Abend, April 25 auf ABC, mit dem Finale und dem Special „After the Final Rose“ ausgestrahlt. Die Oscars 2021 können auch auf fuboTV gestreamt werden.

Es war ein kompliziertes Jahr im Kino im Jahr 2021, als COVID-19 die Kinos für eine Weile stilllegte und Hollywoods Vertriebspläne einschränkte. Mehrere Blockbuster wie „No Time to Die“, „Black Widow“ und „Mulan“ haben ihre Veröffentlichungstermine aufgrund der Pandemie mehrmals verschoben, während andere wie „Tenet“ riskierten, sich enttäuschenden Kassenzahlen zu öffnen.

Aber dank Streamern wie Netflix, Hulu, HBO Max und Amazon Prime hatten die Fans Zugang zu den meisten Nominierten für 2021, was uns viel Zeit gab, uns auf die Zeremonie am Sonntag vorzubereiten.

Die Oscars werden heute, Sonntag, April 25, bei 8 pm ET (7 pm CT) auf ABC und fuboTV ausgestrahlt.

Auf welchem Kanal laufen die Oscars 2021?

Es ist auf ABC. Sie können herausfinden, um welchen Kanal es sich handelt, indem Sie die Kanalfinder hier verwenden: Verizon Fios, AT& T U-verse, Comcast Xfinity, Spectrum / Charter, Optimum / Altice, DIRECTV und Dish.

Wo kann ich es sehen, wenn ich kein Kabel habe?

Sie können es auf fuboTV sehen.

Wer sind die Nominierten für 2021?

Zu den Nominierten für den besten Film gehören „Der Vater“, „Judas und der schwarze Messias“, „Mank“, „Minari“, „Nomadland“, „Promising Young Woman“, „Sound of Metal“ und „The Trial of the Chicago 7.“

Lesen Sie die vollständige Liste der Nominierten hier.

Wer hostet?

Für die dritte Zeremonie in Folge wird es keinen einzigen Gastgeber geben. Die Akademie kündigte an, dass es ein „Ensemble“ von 15 Moderatoren geben wird.

Wer präsentiert?

Die letztjährigen Oscar-Preisträger in den Kategorien Schauspiel werden vorgestellt. Dazu gehören Joaquin Phoenix, Renee Zellweger, Brad Pitt und Laura Dern. Weitere Moderatoren sind Riz Ahmed, Angela Bassett, Halle Berry, Bong Joon-ho, Don Cheadle, Bryan Cranston, Viola Davis, Harrison Ford, Regina King, Marlee Matlin, Rita Moreno, Reese Witherspoon und Zendaya.

Wird es einen roten Teppich geben?

Ja. Laut USA Today, Showproduzentin Stacey Sher sagte, es werde zwar nicht der traditionelle rote Teppich sein, auf dem Stars wimmeln, Medien und Publizisten, Sie werden aus Sicherheitsgründen einen „winzigen“ roten Teppich mit „sehr geringem Platzbedarf“ halten.“ Newsweek berichtet, dass die Berichterstattung über den roten Teppich live auf ABCs Oscars Preshow um 6: 30 Uhr ausgestrahlt wird und von Ariana DeBose und Lil Rel Howery moderiert wird.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.