Als ich anfing, als Lehrer zu arbeiten, fand ich keine guten Anleitungen zum Erstellen von Diagrammen für soziale Interaktionen. Deshalb habe ich beschlossen, meinen eigenen Leitfaden zu erstellen.

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung beschreibt den Prozess der Erstellung des Soziogramms. Ungefähr einige Wochen im neuen Schuljahr bitte ich die Schüler normalerweise, drei Personen aufzuschreiben, mit denen sie gut zusammenarbeiten.

Ich denke, es ist wichtig, dies zu tun, wenn die ganze Klasse versammelt ist. wenn jemand wegen Krankheit von der Schule nach Hause kommt, warten Sie, bis alle Kinder wieder in der Schule sind. Um ein vollständiges und glaubwürdiges Soziogramm zu erhalten, muss jeder beteiligt sein.

Und so setze ich diese Arbeit fort.

Die Frage „Gut arbeiten mit“ ist die erste von drei Fragen, die ich stelle, und ich beginne mit der blauen Farbe, um sie von den anderen Fragen zu unterscheiden.

 Verschiedene Papierfarbe für verschiedene Fragen.

Jeder Schüler erhält das blaue Papier und wird gebeten, seine Auswahl der drei Klassenkameraden aufzulisten (sehr diskret).

Ich sammle dann die blauen Papiere ein und fahre mit den beiden anderen Farben fort: Gelb für „Mit wem würdest du gerne mehr spielen?“ und grün für „Neben wem möchten Sie sitzen?“

Nach dem Unterricht beginne ich das Soziogramm zu zeichnen.

Zunächst zeichne ich für jeden Schüler einen Kreis.

Dann füge ich die Initialen / Namen hinzu und beginne, Pfeile zwischen wem zu zeichnen. Wenn die ganze Klasse gezeichnet wird, sehen Sie, mit welchen Sie arbeiten können, da sie viele Pfeilspitzen haben, die auf ihren Namen abzielen.

Zählen Sie alle eingehenden Pfeile für jede Person (Kreis). Wenn es keinen eingehenden Pfeil (den roten Kreis) gibt, könnte es eine Person sein, die Unterstützung von Ihnen benötigt, wenn Sie eine Gruppenarbeit durchführen möchten. Grüne Kreise (über 50 Pfeile) sind die beliebtesten Personen, aber denken Sie nur an diese spezielle Frage: „Mit welcher Person arbeiten Sie gut zusammen?“.

Im Soziogramm können Sie auch sehen, welche Schüler sich gegenseitig ausgewählt haben (grüne Linie). Die gepunktete grüne Linie zeigt an, dass es eine Gruppe gibt (sie haben sich gegenseitig ausgewählt).

Dann fahren Sie auf die gleiche Weise mit den anderen Fragen fort. Es dauert einige Zeit, dies zu tun, aber das Ergebnis ist gleichzeitig sehr wertvoll.

Wie oft muss ich ein Soziogramm erstellen?

Eine Faustregel, die für mich funktioniert hat, ist, Soziogramme zweimal pro Schuljahr zu verwenden. Das erste Mal mache ich es ein paar Wochen nach Beginn des Semesters und dann, wenn noch ungefähr ein Monat vom Begriff übrig ist. Es ist tatsächlich sehr interessant zu sehen, welche großen Veränderungen in den sozialen Interaktionen zwischen Studenten in nur wenigen Monaten stattfinden können. Es ist sehr selten (fast nie), dass das Soziogramm zwischen den verschiedenen Messungen äquivalent ist. Denken Sie jedoch daran, die gleichen Fragen in den verschiedenen Messungen zu stellen, damit Sie einen relevanten und fairen Vergleich durchführen können.

Falls erforderlich, müssen Sie möglicherweise ein Follow-up-Soziogramm erstellen, wenn Sie gezwungen waren, Maßnahmen zu ergreifen, um ein verzerrtes Soziogramm zu „korrigieren“ (wo Sie eindeutig Ausschlüsse oder Probleme mit Klassen- / Gruppeninteraktionen festgestellt haben). Dann, Na sicher, Es wird jedes Semester mehr Soziogramme geben, und ich weiß, dass einige Lehrer jeden Monat neue Diagramme erstellen.

Was sind die Vor- und Nachteile?

Durch ein gezeichnetes Soziogramm erhalten Sie eine gute Gelegenheit, sich einen Überblick über die sozialen Konstellationen und Gruppenbildungen in der Klasse zu verschaffen. Ein großer Vorteil ist, dass Sie Alles besser und einfacher klären können als in vielen anderen Tools. Nachdem Sie Maßnahmen zur Verbesserung der Gruppenkonstellation ergriffen haben, können Sie später anhand eines neuen Soziogramms nachverfolgen, ob die Maßnahmen die beabsichtigte Wirkung gezeigt haben.

Wie bei allen anderen Dokumentationen müssen Sie professionell und ethisch korrekt sein, wie a Es wird verwendet, und Soziogramme erfordern eine Analyse, sobald sie fertig sind. Wie sollen die Ergebnisse interpretiert werden und was machen Sie daraus? Es ist eine ziemlich umfangreiche und zeitaufwändige Aufgabe, alles zu kompilieren. Es ist in gewisser Weise ein Nachteil, wenn es um Soziogramme geht. Ein Soziogramm im Detail zu lesen und die verschiedenen Teile zu verstehen, kann sehr komplex sein (nicht alle Diagramme sind so einfach wie das Soziogramm der besten Freunde oben …). Es ist wichtig, dass Sie als Lehrer keine falschen Schlüsse ziehen.

Der Lehrer sollte auch beachten, welche Kinder beliebt sind. Nur weil ein Kind von vielen kontaktiert wird, bedeutet das nicht, dass das Kind mit vielen spielen möchte. Einige Kinder können es schwierig finden, die ganze Zeit kontaktiert zu werden. Vielleicht stellen Sie unwissentlich höhere Anforderungen an dieses Kind?

Soll ich nur positive Fragen stellen?

Nein, nicht unbedingt. Sie können auch negativ formulierte Sätze verwenden, z. B.

  • Neben wem möchten Sie nicht sitzen?
  • Mit wem würdest du nicht arbeiten wollen?
  • Mit wem würdest du nicht spielen wollen?

Das negative Kriterium zeigt alle eine Aktivität an, die nicht sehr genossen und gemocht wird. Diese Kriterien zielen darauf ab, Widerstand und Ablehnung zwischen den Beziehungen aufzudecken. Es zeigt, welche Personen in der Beziehung nicht besonders gut zusammenpassen.

Bedenken Sie jedoch, dass negative Fragen für den Schüler eine Herausforderung darstellen und ihn unwohl fühlen lassen können. Bisher habe ich nur die positiven Fragen verwendet und sie haben mir eine ausreichende Grundlage für eine Analyse der Gruppe und der sozialen Interaktionen geliefert.

Gibt es eine Soziogrammvorlage in PDF?

Um etwas schneller mit der Erstellung des Soziogramms zu beginnen, habe ich nach einer vorgefertigten Vorlage gesucht. Ich habe einige online gefunden, aber sie waren ziemlich kompliziert und nicht so benutzerfreundlich. Also habe ich meine eigene Basisvorlage erstellt, die Sie gerne verwenden. Es ist sehr einfach, kann aber immer noch eine gute Basis sein. Ich habe es als PDF gespeichert, damit Sie es einfach herunterladen können, indem Sie auf die Schaltfläche Download klicken.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.