Früher starten oder länger warten?

Die Entscheidung, wann CPP einzunehmen ist, sollte nicht ohne sorgfältige Überlegung erfolgen. Es steht viel auf dem Spiel. Ihre Entscheidung könnte Ihre Alterssicherheit (OAS), Steuersatz, Investitionen, Nachlassplanung und mehr beeinflussen. Eine falsche Wahl könnte Sie in verlorenen Leistungen teuer zu stehen kommen. Vergessen Sie nicht, sobald Sie Zahlungen erhalten, können Sie Ihre Meinung nicht ändern. Planen Sie mit Bedacht!

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, die während ihrer Arbeitsjahre fleißig zum Canada Pension Plan (CPP) beigetragen haben, werden Sie diese Leistungen wahrscheinlich so schnell wie möglich im Alter von 60 Jahren in Anspruch nehmen. Regierungsunterlagen zeigen, dass nur 7% der neuen CPP-Empfänger in 2017 bis nach 65 gewartet haben, um mit dem Sammeln zu beginnen.

Aber es gibt Vor- und Nachteile zu beginnen, sobald Sie berechtigt sind. Sollten Sie früher oder später anfangen? Hier ist, was Sie wissen und beachten müssen.

Früh nehmen oder verschieben? Wie es funktioniert

Wie viel CPP erhalten Sie? Die Höhe Ihrer Leistung hängt von der Anzahl der Jahre ab, die Sie in das Programm eingezahlt haben, und davon, wie viel Sie beigetragen haben. Es gibt Bestimmungen, um Ihre Zahlung zu erhöhen, indem Sie Jahre mit niedrigem oder null Einkommen aus Ihrer Rentenberechnung ausschließen, sagen wir, Arbeitslosigkeit oder Kindererziehung.

Wenn Sie CPP frühzeitig starten, verringert sich Ihre Auszahlung für jeden Monat, den Sie vor Ihrem 65.Geburtstag sammeln, um 0,6% oder um 7,2% jährlich. Übersetzung? CPP mit 60 zu erhalten bedeutet, 36% Ihrer Standardrente aufzugeben.

Andererseits gibt es einen Anreiz, das 65. Lebensjahr um 0,7% pro Monat oder 8,4% pro Jahr zu verschieben. Wenn Sie bis zum 70. Lebensjahr warten, können Sie Ihre Zahlung um 42% erhöhen.

Im Jahr 2021 beträgt die maximale CPP-Altersrente im Alter von 65 Jahren 1.203,75 USD pro Monat oder 14.445 USD pro Jahr. Je nachdem, ob CPP früh oder aufgeschoben genommen wird, kann Ihre Auszahlung um Tausende von Dollar pro Jahr abweichen. Timing ist wichtig.

Was die Mathematik sagt

Das Warten bis zum Alter von 70 Jahren, um CPP zu erhalten, bringt einen größeren monatlichen Nutzen als die Beantragung bei 65 oder früher. Aber die Dinge aufzuschieben macht nur Sinn, wenn Sie denken, dass Sie lange genug sammeln werden, um das auszugleichen, was sich als jahrelange ausgemachte Zahlungen herausstellen könnte. Hier kommen Langlebigkeit und das Konzept eines „Break-Even“ -Zeitalters ins Spiel.

Das Break-Even-Alter, wenn Sie Leistungen im Alter von 60 statt 65 Jahren beginnen, beträgt ungefähr 74 Jahre. Das heißt, wenn Ihre Familiengeschichte, Ihre Gesundheit und Ihr Lebensstil darauf hindeuten, dass Sie nach dem 74. Lebensjahr leben, sollten Sie besser bis zum 65. Lebensjahr warten. Auf der anderen Seite, wenn Sie 65 Jahre alt sind und erwägen, 70 Jahre alt zu werden, zahlt sich dieser Schritt nur aus, wenn Sie über 82 Jahre alt sind.

Weitere Teile des CPP-Puzzles

Da die Inflation ignoriert wird, was Sie durch frühzeitige Investitionen in CPP-Dollars verdienen könnten und wie sich Ihr Steuersatz im Laufe der Zeit ändern könnte, ist die Bestimmung eines Break-Even-Alters für Leistungen einfach ein Ausgangspunkt. Es gibt andere Überlegungen, die in den Mix eingehen sollten.

Brauchen Sie das Geld?

Ihre Arbeitszeit zu reduzieren oder vollständig in den Ruhestand zu gehen, hat große Auswirkungen auf Ihren Cashflow. Wenn Sie keine alternativen Quellen wie Miet- oder Kapitalerträge zur Finanzierung der Ausgaben haben, haben Sie möglicherweise keine andere Wahl, als CPP zu nehmen, sobald Sie berechtigt sind.

Das heißt, wenn Sie eine leistungsorientierte Betriebsrente haben, ist es eine gute Wette, dass der Plan eine Überbrückungszahlung vor dem 65. Es kann ausreichen, um CPP zu verschieben. Denken Sie daran, die Brücke Zahlung wird schließlich aufhören, so vorsichtig sein, nicht zu viel ausgeben, wenn das passiert.

Wenn eine schlechte Gesundheit Sie motiviert, CPP frühzeitig zu wünschen, sollten Sie stattdessen die CPP-Invaliditätsleistung beantragen. Im Durchschnitt ist es eine großzügigere monatliche Auszahlung und wandelt sich automatisch in eine Altersrente bei 65 um.

Sind Sie schon im Ruhestand?

Während CPP strukturiert sein kann, um Ihre Leistungsberechnung von Jahren zu isolieren, in denen Sie wenig oder kein Einkommen hatten, ist dieser Schutz begrenzt. Wenn Sie bereits im Ruhestand sind und sich noch nicht beworben haben, stapelt sich das Warten nur auf zusätzliche Null-Verdienst-Jahre, die Ihre Zahlung schrumpfen lassen können.

Könnten Sie sich der OAS-Rückforderung stellen

Wenn Ihr Einkommen ausreichend hoch ist, besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Teil Ihrer anderen staatlichen Rente verlieren: die Alterssicherung. Jeder zusätzliche Dollar des Nettoeinkommens von 2021 über 79,845 USD reduziert OAS um 15 Cent. Wenn Sie also frühzeitig CPP einnehmen und die geringere Auszahlung erhalten, können Sie Ihren OAS-Vorteil schützen.

Wie sicher ist Ihr Einkommen

Kanada Pensionsplan Auszahlungen haben wichtige Vorteile. Zum einen sind sie garantiert, und zum anderen sind sie an die Inflation gekoppelt, was zum Schutz der Kaufkraft beiträgt. Einkommen, die Sie aus Ihren eigenen Investitionen generieren, können weitaus weniger zuverlässig sein.

Aus diesem Grund kann es sich lohnen, sich zuerst an Ihre RRSP-, RRIF- und nicht registrierten Konten zu wenden, um Ihren Ruhestand zu finanzieren, wenn Sie keine solide betriebliche Altersvorsorge oder kein Renteneinkommen haben. Auf diese Weise können Sie auf CPP zurückgreifen und das Marktrisiko für einen größeren, garantierten, indexierten Nutzen handeln.

Wie gut investieren Sie

Es gibt ein Argument, das besagt, dass Sie mehr für Ihren Ruhestand bekommen, wenn Sie CPP früh nehmen und diese Zahlungen investieren. Das ist oft leichter gesagt als getan.

Jedes Jahr, in dem Sie CPP von 60 auf 65 Jahre verschieben, entspricht einer Rendite von 7,2% (nach Inflation). Diese Rendite ist nicht nur garantiert, sondern steigt bei Stundungen zwischen 65 und 70 Jahren jährlich um bis zu 8,4%. Eine solche Leistung ist nicht leicht zu erreichen.

Da CPP steuerpflichtig ist, unterstützt die Abschirmung von CPP-Dollars auf einem steuergeschützten Konto die frühzeitige Annahme des Geldes. Für die meisten Menschen, insbesondere für ausgewogene und konservative Anleger, ist es jedoch schwierig, sich mit der Verschiebung von Auszahlungen zu streiten.

Sehen Sie einen Einkommensanstieg voraus

Der Ruhestand fällt manchmal mit einmaligen Ereignissen zusammen, die einen Anstieg des zu versteuernden Einkommens und Ihres Grenzsatzes verursachen. Wenn Sie beispielsweise Ihr Unternehmen oder ein Zweitwohnsitz verkaufen, lohnt es sich möglicherweise zu warten, bis sich Ihr Einkommen wieder normalisiert, bevor Sie Leistungen erhalten.

Möchten Sie ein Vermächtnis hinterlassen?

Der Wunsch, den Reichtum zu maximieren, um ihn an Ihre Lieben oder Lieblingszwecke weiterzugeben, begünstigt die frühzeitige Einnahme von CPP. Warum? Im Gegensatz zu Ihrem Vermögen können CPP–Leistungen nicht weitergegeben werden – sie sterben mit Ihnen. Wenn Sie an Ihrem Kapital festhalten, anstatt es auszugeben, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Erbe durch Sparen und Investieren weiter auszubauen.

Auch Paare, bei denen ein signifikanter Altersunterschied besteht, sollten die Optionen und Bestimmungen der CPP-Hinterbliebenenleistungen in Betracht ziehen.

Altersvorsorge aufschieben

Sie können OAS erst sammeln, wenn Sie 65 Jahre alt sind. Wie bei CPP haben Sie jedoch die Möglichkeit, Ihre Auszahlung gegen einen größeren Vorteil aufzuschieben. Jeder Monat, den Sie warten, erhöht den Betrag, den Sie erhalten, um 0,6% oder 7,2% jährlich bis zum Alter von 70 Jahren. Das bedeutet, dass Sie Ihren Nutzen um bis zu 36% erhöhen können.

Ist CPP oder OAS der bessere Kandidat für einen Aufschub? Der Canada Pension Plan belohnt Sie mit zusätzlichen 0.7% für jeden Monat, den Sie verzögern, gegenüber 0.6% für OAS. Es bietet auch eine Hinterbliebenenleistung, die Ihnen und Ihrem Ehepartner helfen kann, das finanzielle Risiko eines vorzeitigen Todes eines von Ihnen zu verringern. Unabhängig davon kann die Verschiebung von OAS ein kluger Schritt sein, wenn das Sammeln dieses Einkommens entweder Ihren Steuersatz erhöhen oder eine Rückforderung Ihrer Auszahlung auslösen würde.

Möchten Sie arbeiten, während Sie CPP sammeln? Sie können

Wenn Sie sich für finanzielle Sicherheit entscheiden, indem Sie etwas länger an Ihrer Karriere festhalten, wenn Sie 60 Jahre alt werden, hindert Sie nichts daran, CPP zu sammeln und gleichzeitig zu arbeiten. Ihre CPP-Beiträge fließen in den Aufbau einer Altersvorsorge (PRB), die zu Ihrer Rentenzahlung hinzugefügt wird. Dies gilt auch dann, wenn Sie bereits Anspruch auf den maximalen CPP-Betrag haben.

Wenn Sie arbeiten, CPP erhalten und zwischen 60 und 65 Jahre alt sind, sind CPP-Beiträge obligatorisch. Sobald Sie 65 Jahre alt sind, ist der Beitrag optional, aber alle Beiträge, die Sie leisten, erhöhen Ihre Rente. Im Alter von 70 Jahren hören Beiträge und zusätzliche Rentengutschriften auf.

Es ist wichtig zu beachten, dass, wenn Sie Ihre CPP genommen haben und weiterarbeiten, Ihre Leistungen nach der Pensionierung möglicherweise nicht jedes Jahr so stark steigen, wie Sie denken. Die maximale PRB für ein Jahr entspricht 1/40 der maximalen CPP-Altersrente. Wenn Sie weniger als das Maximum beitragen, ist der Betrag des PRB des Jahres proportional zu Ihren Beiträgen. Wenn Sie beispielsweise die Hälfte des maximalen Beitrags beigetragen haben, erhalten Sie 50 Prozent des maximalen PRB.

 Minds over money Advice Video series
Maximieren Sie Ihre Kanada Pension Plan nutzen

Holen Sie sich intelligente Beratung

Die Wahl, wann CPP zu nehmen ist weit von einer einfachen Entscheidung. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, die richtige Wahl zu treffen.

Ihr BlueShore-Finanzberater kann Ihre Altersbereitschaft beurteilen und Strategien empfehlen, mit denen Sie mehr aus dem Canada Pension Plan herausholen können – und das nächste Kapitel in Ihrem Leben. Sprechen Sie mit uns, um mehr zu erfahren.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.