Heutzutage muss man nicht mehr auf die Bedeutung einer guten Online-Präsenz für Unternehmen hinweisen. Egal, ob es sich um einen kleinen Shop handelt, der gerade erst gestartet ist, oder um ein riesiges Unternehmen mit Tausenden von Mitarbeitern und langjähriger Erfahrung, eine gute, attraktive und benutzerfreundliche Website ist ein Muss. Eine Website ermöglicht nicht nur den Aufbau eines zuverlässigen Kommunikationskanals mit den bestehenden Zielgruppen, sondern bietet Unternehmen auch die Möglichkeit, neue Leads zu gewinnen, einen guten Ruf zu erlangen und die Marke eines Unternehmens zu fördern. Es ist nicht die Frage, ob Sie eine Website benötigen oder nicht, da die Antwort offensichtlich und bejahend ist. Außerdem haben Sie wahrscheinlich eine, sonst würden Sie diesen Artikel nicht lesen. Wir gehen davon aus, dass die beiden Fragen, die Sie interessieren, die folgenden sind:

  1. Wie viel kostet das Redesign einer Website?

  2. Was beeinflusst die Kosten für das Website-Redesign?

In diesem Artikel beantworten wir beide Fragen und geben Ihnen relevante Informationen zu allem, was mit den Kosten für die Neugestaltung von Websites zu tun hat.

Bevor es losgeht! Es spielt keine Rolle, ob Sie eine brandneue Website erstellen oder die vorhandene neu gestalten müssen, gehen Sie nicht zum billigsten Schnäppchen, denn es gibt eine gute Chance, dort zu landen, wo Sie angefangen haben.

Kommen wir also zum Punkt. Artikelillustration

Preispolitik für die Neugestaltung von Websites

Es ist ein seltener Fall, ein Softwareentwicklungsunternehmen zu finden, das einen einmaligen Preis für die Gestaltung einer Website bereitstellt. Warum ist das so? Wäre es nicht einfacher, sofort feste Preise zu präsentieren, damit die Kunden herausfinden können, ob ihr Budget ausreicht. Natürlich würde es, aber die Dinge sind ein bisschen anders in der Web-Entwicklung-Industrie. Hier ist, was wir versuchen zu sagen:

  • Wenn es um Website-Design oder Redesign geht, sollte es in erster Linie als eine Reihe von Dienstleistungen und nicht als Produkt wahrgenommen werden. Und hier ist ein Haken. Verschiedene Websites erfordern unterschiedliche Zeit und Mühe, daher ist es ziemlich schwierig, einen einmaligen Preis festzulegen. Darüber hinaus ist der Aufbau einer Website ein kontinuierlicher Prozess.
  • Zweitens, wenn Sie Angebote von Softwareentwicklungsagenturen oder unabhängigen Freiberuflern anfordern, seien Sie bereit, dass Angebote subjektiv sind. Dies geschieht, weil eine Website auf verschiedene Arten erstellt werden kann. Sie können ein Angebot von einem Dutzend Agenturen anfordern und ein Dutzend Angebote erhalten, die zwischen 1.000 und 10.000 US-Dollar für die gleichen Anforderungen liegen. Warum so? Jedes dieser Unternehmen verwendet seine eigenen Tools, Ansätze und Prozesse bei der Erstellung einer Website, was die Preisgestaltung stark beeinflusst.
  • Drittens hängt viel davon ab, wie ein Unternehmen einen Preis für die Website-Entwicklung festlegt. Es gibt mehr als ein Preismodell, das verwendet werden kann: Zeit und Material, Festpreis, Stundenpreis usw. Entwickler, die es gewohnt sind, innerhalb eines Festpreismodells zu arbeiten, erhalten ein festes Gebot für das gesamte Projekt. Wenn Sie jedoch einen Website-Designer auf Stundenbasis einstellen, sollten Sie bereit sein, diesen Preis so lange zu zahlen, wie ein Projekt läuft.

Welche Faktoren beeinflussen die Kosten eines Website-Redesigns

Artikelillustration Wenn Sie sich fragen, welche Faktoren die Preise für Website-Redesign-Services beeinflussen, empfehlen wir Ihnen, diesen Absatz besonders zu beachten. Bevor Sie die Kosten für das Website-Redesign herausfinden, versuchen Sie, die folgenden Fragen zu beantworten:

Was ist der Arbeitsumfang des Website-Redesigns?

Je nachdem, was Ihre Antwort ist, variiert der Preis, den Sie erhalten. Meistens hat ein Kunde nur eine Vorstellung davon, wie seine Website aussehen und wie sie funktionieren soll. Klingt vertraut? Fange nicht an in Panik zu geraten. Erfahrene Agenturen und Webdesigner helfen immer mit und schätzen den Arbeitsumfang im Hinblick auf die Neugestaltung der Website ein. Wenn sich beispielsweise Ihre vorhandene Website in einem offen katastrophalen Zustand befindet und eine komplexe Redesign-Lösung benötigt, erhalten Sie die erforderlichen Informationen und die günstigsten Preisschilder für den erforderlichen Arbeitsumfang.

Wie viele Seitenvorlagen wird es auf Ihrer neu gestalteten Website geben?

In der frühen Ära der Webentwicklung sahen die meisten Seiten auf Websites bis auf Textinhalte und Bilder ähnlich aus. Dank dessen konnten digitale Agenturen den Preis für die Neugestaltung oder das Design der Website anhand einer Reihe von Seiten schätzen. Heutzutage enthält der überwiegende Teil der Websites mindestens mehrere einzigartige Seitenlayouts, die im Voraus schwer zu beurteilen sind. Sie müssen genau wissen, wie viele Seiten Ihre Website haben wird, um eine genaue Schätzung zu erhalten. Sie müssen genau wissen, wie viele gewöhnliche und einzigartige Seitenvorlagen Ihre Website haben wird, um eine genaue Schätzung zu erhalten. Selbst ein einzigartiges Seitendesign kann Sie je nach Schwierigkeit der Implementierung ein Vermögen kosten.

Wünschen Sie eine individuelle oder vorgefertigte Lösung?

Es versteht sich von selbst, dass ein individuelles Website-Design mehr kostet als eine gewöhnliche Standardlösung. Genau wie bei Möbeln können Sie entweder mehr bezahlen und etwas Einzigartiges bekommen oder zu IKEA gehen und den am besten passenden Artikel von available kaufen. Alles hängt von den Funktionsanforderungen Ihrer Website ab. Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Website ohne maßgeschneiderte Lösungen funktionieren kann, können Sie sich darauf verlassen, etwas Geld zu sparen, indem Sie sich für eines der verfügbaren Plugins und Systeme entscheiden. Apropos Letzteres, es gibt viele kostenlose Optionen, aber das bedeutet nicht, dass sie gut zu Ihrer Ressource passen. Gleiches gilt für Standardvorlagen, die wenig kosten oder kostenlos sein können. Eine solche Option ist definitiv budgetfreundlich, aber oft enttäuschend.

Welches Content Management System benötigen Sie?

Ein Content Management System oder CMS ist eine spezielle Software, mit der der Inhalt einer Website erstellt, verwaltet und geändert werden kann. Das Beste ist, dass selbst eine Person, die nichts über Codierung weiß, eine Website problemlos verwalten kann. Die Wahl eines CMS sollte darauf basieren, welche Funktionalität Ihr Website-Administrationspanel haben soll. Es gibt einige kostenlose Varianten wie WordPress und kostenpflichtige Optionen wie Spacesquare. Darüber hinaus können Sie ein benutzerdefiniertes CMS speziell für Ihr Projekt entwickeln lassen. Unnötig zu erwähnen, dass die letzte Option ziemlich teuer sein wird. Es gibt eine Regel, die auf alle Content-Management-Systeme angewendet werden kann – je billiger es ist, desto weniger Flexibilität bietet es in Bezug auf die Funktionalität.

Welche Inhalte müssen erstellt werden?

Wenn es darum geht, zu entscheiden, wie viel für die Neugestaltung von Websites berechnet werden soll, ist der beste Ratschlag, die Kosten für die Produktion und / oder Migration von Inhalten nicht zu senken. Die Sache ist, viele Kunden unterschätzen die Bedeutung von Inhalten, während die schlechte Qualität ein Grund dafür sein kann, dass eine Website schlechte Sichtbarkeit und geringen Datenverkehr hat. In Bezug auf die Budgetplanung für die Neugestaltung von Websites ist es ratsam, allgemeine Inhaltselemente wie Inhaltsprüfung, Strategie, Erstellung / Migration und Optimierung zu berücksichtigen. Wenn das Erstellen neuer Inhalte auf der Tagesordnung steht, entscheiden Sie, welche Arten von Diensten Sie benötigen – Copywriting, Video, Fotografie usw.

Welche Besonderheiten planen Sie hinzuzufügen?

In der Regel beinhalten die durchschnittlichen Kosten für Website-Redesign-Services keine SEO, E-Commerce-Integrationen, Social-Media-Kanäle usw. Aus diesem Grund müssen Sie alles durchdenken und entscheiden, welche Besonderheiten Ihre Website haben soll. Unabhängig davon, welche Integrationen oder zusätzlichen Funktionen von Drittanbietern Sie benötigen, fallen zusätzliche Kosten an.

Andere Dinge, die sich zu den Kosten für das Website-Redesign summieren

Sie sollten sich einiger weiterer Faktoren bewusst sein, die den Preis für das Website-Redesign erhöhen können:

Responsive Layout

Die meisten Menschen nutzen täglich mehrere Bildschirme, um im Internet zu surfen. Deshalb ist es wichtig, eine Website mobilfreundlich zu gestalten. Ein responsives Design bedeutet, dass sich jedes Element eines Layouts flüssig an jede Bildschirmgröße eines Geräts anpasst. In einem solchen Fall sieht das Website-Design auf einem Tablet oder Smartphone genauso attraktiv aus wie auf einem Desktop-Computer oder Laptop. Benutzer müssen nicht ständig auf den Bildschirm tippen und dessen Größe ändern. Dank des responsiven Designs ist es möglich, mehr Kunden zu gewinnen und dadurch mehr Geld zu verdienen. Während der Aufbau eines responsiven Layouts den Preis für ein Website-Redesign beeinflusst, zahlt sich diese Art von Aufwand immer aus.

Revisionen

Ein weiterer Einflussfaktor, der bei der Kalkulation der Website-Redesign-Kosten berücksichtigt werden muss, lässt den Raum für weitere Revisionen. Natürlich sollte es kein endloser Zyklus von Korrekturen und Optimierungen sein. Was wir hier meinen, ist, dass Sie möglicherweise einen kleinen Teil Ihres Website-Redesign-Budgets für mögliche Überarbeitungen und Verbesserungen aufwenden müssen. In der Regel gibt es ein Limit für Revisionen und es wird in einer Vereinbarung erwähnt, die Sie mit einer Webdesign-Agentur unterzeichnen.

Einpacken

Wir hoffen, dass wir Ihnen ein vollständiges Bild davon gegeben haben, wie Sie die Kosten für das Website-Redesign berechnen und welche Dinge einen Einfluss auf die Endkosten haben. Abschließend möchten wir Sie daran erinnern, dass es bestimmte Aspekte der Webentwicklung gibt, an denen Sie nicht sparen dürfen. Das Website (Re)Design ist eines davon. Wie wir in der Einleitung zu diesem Beitrag gesagt haben, gehen Sie niemals zum billigsten Gebot. Es bedeutet nicht, dass Sie verpflichtet sind, den am meisten beworbenen Webdesigner mit dem höchsten Preis einzustellen. Ihr Budget sollte sich jedoch in erster Linie aus den Anforderungen Ihres Unternehmens ergeben. Bei Yojji setzen wir keine explodierenden Preise für hochwertige Webdesign-Dienstleistungen. Wenn Sie ein Angebot erhalten möchten, können Sie uns hier kontaktieren.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.