Wie man die Heisman Trophy Ceremony 2021 sieht: Zeit, Kanal, Quoten erschien ursprünglich auf NBC Sports Chicago

Wer wird die Heisman Trophy 2021 gewinnen?

Laden Sie unsere lokale Nachrichten- und Wetter-App für iOS oder Android herunter – und wählen Sie die gewünschten Benachrichtigungen aus.

Diese Frage wird am Samstag, eine Woche nach dem Conference Championship-Wochenende, endlich beantwortet.

Die letzte Woche der regulären Saison war voller Chaos. Von Michigan, das Ohio State verärgert, bis zu Alabamas Last-Minute-Wunder, Auburn in vier Overtimes zu besiegen, Das Heisman-Rennen heizt sich in einer der verrücktesten College-Football-Spielzeiten der letzten Zeit weiter auf.

Alabama-Spieler nehmen den Heisman zum zweiten Mal in Folge mit nach Hause? Kann ein Defensivspieler die Auszeichnung zum ersten Mal seit Charles Woodson 1997 in Anspruch nehmen?

Hier finden Sie alles, was Sie vor der Heisman Trophy 2021 wissen müssen:

Wer sind die Finalisten, um die Heisman Trophy 2021 zu gewinnen?

Alabama Quarterback Bryce Young, Ohio State Quarterback CJ Stroud, Michigan Defensive Lineman Aidan Hutchinson und Pittsburgh Quarterback Kenny Pickett waren die vier Finalisten für die 2021 Heisman Trophy am Montag, Dez. 6.

Wer ist der Favorit auf den Gewinn der Heisman Trophy 2021?

Alabama Quarterback Bryce Young ist der Favorit, um die Heisman Trophy in dieser Saison zu gewinnen.

Young hatte seinen besten „Heisman-Moment“ beim Comeback-Sieg am vergangenen Samstag gegen die Auburn Tigers, als er einen 97-Yard-Drive anführte und in letzter Minute einen Touchdown warf, um Überstunden im Iron Bowl zu erzwingen. Der zweite QB beendete die reguläre Saison 2021 mit 3.910 Passing Yards und 40 Passing Touchdowns mit nur vier Interceptions.

Die Crimson Tide (11-1) treffen am Samstag in der SEC Championship auf die bestplatzierten Georgia Bulldogs. Young wird eine letzte Chance haben zu beweisen, dass er die begehrteste Auszeichnung des College-Fußballs gegen eine dominante Verteidigung Georgiens verdient.

C.J. Stroud

Ohio State Quarterback CJ Stroud schien das Heisman-Rennen nach einer epischen ersten Halbzeit gegen Michigan State gesichert zu haben. Aber nachdem die Buckeyes (10-2) am vergangenen Wochenende von Michigan verärgert wurden, wurde Strouds Heisman-Fall härter.

Stroud warf im Finale der regulären Saison 394 Yards und zwei Touchdowns, wird aber am Samstag keine Meisterschaftsphase haben, um seine Chancen zu verbessern. Stroud beendete die reguläre Saison mit 3.862 Yards, 38 Touchdowns und fünf Interceptions.

Aidan Hutchinson

Michigan Defensive End Aidan Hutchinson ist die treibende Kraft eines der besten Teams des Landes. Die Nr. 2-Platz Wolverines verärgert Ohio State in der letzten Woche der regulären Saison und besiegte Iowa in der Big Ten Championship Game, um einen Platz in der College-Football-Playoff zu sichern. Hutchinson belegt den dritten Platz in der Nation in Säcken mit 14 und der Kontrastdruck, den er auf QBs ausübt, hat ihn zu einem der besten Aussichten des NFL Draft gemacht.

Er beendete die reguläre Saison mit 51 Tackles, 14 Tackles for Loss und 12,5 Sacks.

Kenny Pickett

Kenny Pickett band Dan Marinos Pittsburgh School Rekord mit 79 Karriere Touchdown Pässe in dieser Saison. Vielleicht beeindruckender ist jedoch, dass Pickett die Panthers zu einem 10-2-Rekord und seinem ersten ACC-Titel zusammenbrachte. Wenn Pitt Michigan State im Peach Bowl schlagen kann, werden sie ihren höchsten Sieg seit 1976 erzielen.

Pickett beendete die Saison mit über 4.000 Yards, 40 Touchdowns und sieben Interceptions. Obwohl sein Lebenslauf ihn wahrscheinlich nicht dazu bringen wird, die Heisman Trophy zu umklammern, Er könnte die Nr. 1 gesamtauswahl im NFL Draft 2022.

Kenneth Walker III

Walker brach auf die Szene nach einem 197-Yard, Fünf-Touchdown-Leistung in Michigan State verärgert Sieg über Michigan am Okt. 30. Er beendete die reguläre Saison 2021 mit 1.636 Rushing Yards und 28 Rushing Touchdowns bei 263 Carries. Er ist einer der besten Running Backs im College-Football, aber die Spartaner (10-2) erlitten eine zu viele große Verluste für Walker, um einen echten Anspruch auf den Hauptpreis zu setzen.

Matt Corral

Matt Corral festigte sein Vermächtnis bei Ole Miss, indem er den Rivalen Mississippi State in der Eierschale am Thanksgiving-Abend besiegte. Der Junior QB hat dazu beigetragen, die Rebellen zu einem potenziellen Sechs-Bowl-Spiel des neuen Jahres zu führen, und wird in einigen Scheinentwürfen als frühe NFL-Draft-Auswahl der ersten Runde projiziert. Corral erwartete, seine College-Karriere mit einem Bowl-Sieg zu beenden und beendete das Jahr mit 3.334 Yards und 20 Touchdowns mit 597 Rushing und 11 Touchdowns am Boden.

Jordan Davis

Jordan Davis war das Herzstück einer dominanten Verteidigung Georgiens, die in allen 11 Spielen dieser Saison spielte und 10 begann. Er beendete die Saison mit 24 Tackles, 3,5 Tackles für Verlust, zwei Säcke und neun Quarter eilt. Davis ist bereits Finalist für die Outland Trophy, den Chuck Bednarik Award und die Nagurski Trophy. Wird er die Heisman Trophy zu dieser Liste hinzufügen? Er wird noch eine Chance bekommen, gegen Alabama im SEC Championship Game an diesem Samstag zu beeindrucken.

Die vier Finalisten für die Heisman Trophy 2021 werden am Montag, den 6. Dezember, bekannt gegeben. Jeder Finalist wird zu einer persönlichen Zeremonie nach New York City eingeladen. Die Spitze 10 Finisher werden am Donnerstag in einer Fernsehshow zu sehen sein, Dezember. 9 auf ESPN.

Wo kann ich die Heisman Trophy Zeremonie 2021 sehen?

Die Heisman Trophy-Zeremonie 2021 wird am Samstag, Dez. 11 bei 8 p.m.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.