Als ich gerade eine RAR-Datei von einem Freund bekam und bereit war, sie zu extrahieren, um den Inhalt im RAR-Archiv zu sehen, wurde ich nach einem Passwort zum Extrahieren gefragt. Wenn ich ein RAR-Passwort von einem Freund erhalten hätte, wäre das Problem einfach. Aber wenn wir beide nicht wissen, oder verschlüsselte RAR-Datei Passwort vergessen, was shoud wir tun? Jetzt können wir dieses Problem in zwei Situationen besprechen und Lösungen finden, um verschlüsselte RAR-Dateien zu extrahieren, wenn ein Kennwort vorhanden ist oder nicht.

  1. Lage 1: Verschlüsselte RAR-Datei mit Passwort extrahieren
  2. Situation 2: Verschlüsselte RAR-Datei ohne Passwort extrahieren

Situation 1: Verschlüsselte RAR-Datei mit Passwort extrahieren

Wenn die RAR-Datei von Ihrem Freund verschlüsselt wurde, hat er wahrscheinlich das Archivkennwort. Sie können versuchen, Ihren Freund nach dem Passwort für RAR-Dateien zu fragen und es dann zu verwenden, um verschlüsselte RAR-Dateien mit Passwort in Komprimierungssoftware wie WinRAR zu extrahieren.

Schritt 1: Wenn WinRAR die einzige Komprimierungssoftware auf Ihrem Computer ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die verschlüsselte RAR-Datei und klicken Sie auf Dateien extrahieren. Oder führen Sie WinRAR aus und navigieren Sie zum Verzeichnis, in dem die verschlüsselte RAR-Datei gespeichert ist. Wählen Sie RAR-Datei und klicken Sie auf Extrahieren in.

verschlüsselt verschlüsselte RAR-Datei mit Passwort

Schritt 2: Legen Sie im Fenster Extraktionspfad und Optionen den Zielpfad auf der Registerkarte Allgemein fest und klicken Sie auf OK.

Schritt 3: Geben Sie das Kennwort in das Feld Kennwort eingeben für die verschlüsselte RAR-Datei ein. OK.

Dann können Sie den extrahierten Ordner an dem Speicherort sehen, den Sie als Zielpfad ausgewählt haben. Sie haben erfolgreich verschlüsselte RAR-Datei mit WinRAR etc Software extrahieren.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass das Kennwort für verschlüsselte RAR-Dateien vergessen oder verloren geht und keine Kennwortsicherung erfolgt. Wenn dies leider passiert, sehen Sie sich bitte die Situation 2 an, in der es darum geht, verschlüsselte RAR-Dateien ohne Kennwort zu extrahieren.

Situation 2: Verschlüsselte RAR-Datei ohne Passwort extrahieren

Wenn kein RAR-Passwort vorhanden ist, ist zunächst eine Wiederherstellung des RAR-Dateikennworts erforderlich, sodass wir das wiederhergestellte Kennwort zum Extrahieren des kennwortgeschützten RAR-Archivs verwenden können. Wenn Sie nicht wissen, welches Drittanbieter-Tool Ihnen jetzt wirklich helfen könnte, nehmen Sie einfach RAR Password Genius und befolgen Sie die folgenden Schritte, um das RAR-Dateikennwort einfach und effektiv wiederherzustellen und die RAR-Datei zu extrahieren.

Schritte zum Extrahieren von verschlüsseltem RAR-Archiv ohne Passwort

Schritt 1: Holen Sie sich RAR Password Genius Standard oder Professional Edition und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Führen Sie nun die Standard Edition aus und importieren Sie die verschlüsselte RAR-Datei mit der Schaltfläche Öffnen.

Tipp: RAR Password Genius Professional Benutzerhandbuch

Verschlüsseltes RAR-Dateikennwort wiederherstellen

Schritt 3: Wählen Sie in der Dropdown-Liste Angriffstyp eine aus Brute-Force, Maske, Wörterbuch oder Smart. Und machen Sie Passwort-Recovery-Typ-Einstellungen für das, was Sie wählen.

Schritt 4: Klicken Sie auf Start-Taste, um verschlüsselte RAR-Datei Passwort wiederherstellen.

 Verschlüsseltes RAR-Dateikennwort speichern

Schritt 5: Verschlüsseltes RAR-Dateikennwort in einem Text speichern.

Schritt 6: Führen Sie WinRAR aus und öffnen Sie das verschlüsselte RAR-Archiv in WinRAR, indem Sie auf Datei öffnen klicken.

Öffnen Sie das verschlüsselte RAR-Archiv in winrar

Schritt 7: Klicken Sie in der Symbolleiste auf Extrahieren nach und ein Fenster wird angezeigt.

 Verschlüsselte RAR-Datei extrahieren

Schritt 8: Wählen oder erstellen Sie im Fenster Extraktionspfad und Optionen unter der Option Allgemein einen Speicherort im Zielpfad, um die zu extrahierende Archivdatei zu speichern. Klicken Sie auf OK und ein neues Dialogfeld erscheint und fragt nach RAR Archiv Passwort.

Wählen Sie nach der Extraktion einen Speicherort für die verschlüsselte RAR-Datei

Schritt 9: Geben Sie das Kennwort für die verschlüsselte RAR-Datei in das Feld Kennwort eingeben ein. Klicken Sie auf OK und extrahieren Sie erfolgreich die verschlüsselte RAR-Datei mit dem wiederhergestellten Kennwort.

Geben Sie das Kennwort ein, um die verschlüsselte RAR-Datei zu extrahieren

Wie Sie sehen, können wir die verschlüsselte RAR-Datei mit den oben genannten Methoden extrahieren, unabhängig davon, ob wir ein Kennwort zum Öffnen der RAR-Datei haben oder nicht. Es ist jedoch weiterhin erforderlich, das Kennwort für die RAR-Datei an einem sicheren Ort zu speichern, damit wir es bei Bedarf verwenden können.

  • So sperren und entsperren Sie passwortgeschützte RAR-Dateien ohne Passwort
  • So entfernen und setzen Sie das RAR-Passwort einfach mit Software zurück
  • So entpacken Sie eine passwortgeschützte ZIP-Datei ohne Passwort
  • So entsperren Sie passwortgeschützte ZIP / WinZip / 7ZIP-Dateien ohne Passwort

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.