Wenn die Sommersaison in vollem Gange ist und die Luftfeuchtigkeit hoch ist, ist es normal, dass Ihre Klimaanlage jeden Tag zwischen 5 und 20 Gallonen Wasser ablässt. Während es für ein Wechselstromgerät völlig normal ist, diese Wassermenge außerhalb Ihres Hauses abzulassen, ist es ein großes Problem, wenn eine Wassermenge in Ihrem Haus abfließt. Bei Frymire Home Services, Unser Team verfügt über langjährige Branchenerfahrung und hat vielen Hausbesitzern in Dallas geholfen, problematische Entwässerungsprobleme mit ihren Klimaanlagen zu identifizieren. Erfahren Sie von unseren Top-HLK-Profis, wie Ihre Klimaanlage mit der Entwässerung umgehen sollte und wann es Zeit ist, unser Team für den Service zu kontaktieren!

Wenn Ihre Klimaanlage Wasser nach außen ableitet …

Wenn Ihre Klimaanlage nach außen Wasser ableitet, funktioniert sie genau so, wie sie sollte. Ihre Wechselstromeinheit sollte Ihr Zuhause durch die folgenden Prozesse sowohl kühlen als auch entfeuchten:

  • Schritt eins: Die Klimaanlage zieht warme / feuchte Luft in Ihr Innengerät und bläst sie über Verdampferschlangen.
  • Zweiter Schritt: Die heiße Luft wird vom Kältemittel Ihres Wechselstroms absorbiert und vom Innensystem zur Außenluft transportiert.
  • Schritt drei: Sobald die feuchte Luft auf die Verdampferschlangen trifft, wird die Feuchtigkeit aus der Luft in einer Auffangwanne gesammelt, die sich direkt unter den Verdampferschlangen befindet.
  • Vierter Schritt: Sobald sich das Wasser in der Ablaufwanne befindet, wird es durch die Kondensatleitung aus Ihrem Haus abfließen und das überschüssige Wasser über den Kondensatablauf nach außen ablassen.

Wenn Sie bemerken, dass sich in Ihrem Garten in der Nähe des Kondensatableiters Wasser sammelt, seien Sie nicht beunruhigt. Wenn Sie jedoch bemerken, dass sich Wasser in Ihrem Haus ansammelt, haben Sie möglicherweise ein größeres Problem an Ihren Händen.

Wenn Ihre Klimaanlage Wasser in Ihrem Haus ablässt …

Das Ablassen von Wasser in Ihrem Haus ist ein Zeichen dafür, dass Ihre Klimaanlage repariert oder ersetzt werden muss. Wenn Wasser in Ihrem Haus abfließt, könnte das Problem sein:

  • Eine verrostete oder beschädigte Ablaufwanne
  • Eine verstopfte Kondensatabflussleitung
  • Eine gefrorene Verdampferschlange
  • Ein Kältemittelleck
  • Eine beschädigte Kondensatpumpe

Sollten Sie feststellen, dass Wasser aus Ihrer Klimaanlage in Ihrem Haus austritt, empfehlen wir Ihnen, das System sofort auszuschalten und sich an ihr Frymire Home Services HLK-Techniker. Selbst wenn nur eine kleine Menge Wasser vorhanden ist, kann das unbehandelte Problem zu hohen Reparaturkosten führen und zu irreparablen Wasserschäden führen.

Wählen Sie Frymire Home Services für Ihre AC-Service-Bedürfnisse!

Wenn Ihre Klimaanlage Wasser in Ihr Haus in Dallas leckt, hat Frymire Home Services das Team, das Sie brauchen, um das Problem in kürzester Zeit zu beheben. Wir haben unzähligen texanischen Familien geholfen, „ein höheres Maß an Komfort“ in ihren Häusern zu erreichen, indem wir die überlegenen Kühlprodukte und -dienstleistungen anbieten, die sie verdienen. Ermöglichen Sie unserem Team, zuverlässige, energieeffiziente und leistungsstarke Klimaanlagen in Ihr Zuhause zu bringen, indem Sie noch heute AC-Services mit unserem Team planen!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.