Die Idee, was ein Wintergarten ist, hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt. Es war einmal, Sie waren eine unglaublich beliebte Option für diejenigen, die ihre Häuser erweitern wollten, aber minderwertige PVCu-Strukturen bedeuteten, dass es sich um Räume handelte, die im Sommer zu heiß waren, zu kalt im Winter und anfällig für Lecks, Tropfen und Kondensation.

Die neue Generation von Wintergärten ist alles andere als preisgünstig, mit aufgefrischten Designs in modernen und traditionellen Stilen, die die Attraktivität Ihres Hauses steigern, während Fortschritte bei Glas, besserer Belüftung und intelligenterer Hausheizung dazu beitragen, die Innentemperatur in Schach zu halten.

In diesem Sinne haben wir den ultimativen Auffrischungskurs für Wintergärten entwickelt — von den besten Designs und Materialien auf dem Markt bis hin zu den wichtigsten praktischen Ratschlägen, die Sie beim Positionieren, Bauen und Wohnen in Ihrem neuen Wintergarten wissen müssen.

Was ist ein Wintergarten?

Ein Wintergarten ist definiert als ein Raum, in dem mindestens zwei Drittel des Daches aus Glas und mindestens die Hälfte der Wandfläche aus Glas oder durchscheinendem Kunststoff besteht. Ein Wintergarten ist jedoch nicht die einzige Option für eine verglaste Erweiterung.

Orangerien sind eine beliebte Alternative, wenn es um lichtdurchflutete Räume geht. Diese Art der Ergänzung kennzeichnet normalerweise ein Flachdach mit einer glasierten Laterne, um Sonnenschein hereinfließen zu lassen. Anstelle von verglasten Wänden verfügen Orangerien normalerweise über große Fenster mit Gartenblick.

Gartenzimmer oder Wintergärten sind eine weitere Option. Diese Art der Erweiterung kennzeichnet normalerweise ein festes, mit Ziegeln gedecktes Dach, möglicherweise mit Dachlichtern und lässt Sonnenlicht herein von oben strömen. Große Verglasungsspannen (in Form von raumhohen Fenstern oder verglasten Türen) bilden die wichtige Verbindung zum Garten.

Soll ich einen Wintergarten wählen?

Was sind die Vor- und Nachteile eines Wintergartens?

Ein gut gestalteter Wintergarten könnte nicht nur die Wohnfläche Ihres Hauses erhöhen, sondern auch den Gesamtwert der Immobilie steigern. „Die Erweiterung mit einem Gartenzimmer ist auch eine großartige Gelegenheit, mehr Licht einzuführen“, sagt Gareth Edmunds, Direktor bei Welsh Oak Frame.

Egal, ob Sie sich für einen voll verglasten Anbau, eine Orangerie oder ein Gartenzimmer entscheiden, eine attraktive Ergänzung könnte Ihrem Zuhause zusätzliche Bordsteinkante verleihen. Außerdem stehen zahlreiche Stile zur Auswahl, von traditionellen Holzdesigns bis hin zu eleganten Wintergärten aus Aluminium und Glas.

Auf der anderen Seite müssen Sie den Wärmeverlust berücksichtigen, der mit einer großen verglasten Struktur an Ihrem Haus verbunden ist. Obwohl die Fortschritte bei der Herstellung in den letzten zwei Jahrzehnten dazu geführt haben, dass Wintergärten in Bezug auf den Wärmeverlust viel besser abschneiden als in den 80er und 90er Jahren, wird Glas niemals mit der thermischen Leistung von Massivwänden mithalten können. Cleveres Design kann Ihnen helfen, einen Teil des Wärmeverlusts auszugleichen, wenn die Erweiterung so positioniert ist, dass Sie den Solargewinn optimal nutzt.

Soll ich einen Wintergarten oder eine Erweiterung wählen?

Wenn es darum geht, welche Art von Ergänzung am besten zu Ihrem Haus passt, hängt viel vom Stil Ihres bestehenden Hauses ab, wie Sie den neuen Raum nutzen möchten und welches Budget Ihnen zur Verfügung steht.

„Wenn Sie einen nahtlosen Übergang zwischen Ihrem Haus und Ihrem Garten schaffen möchten, ist ein Wintergarten eine großartige Möglichkeit, die Natur einzubeziehen“, sagt Steve Rawding, Verkaufs- und Marketingleiter bei SEH BAC. „Ein moderner Wintergarten bietet die Flexibilität, einen Raum für viele Zwecke zu nutzen, wenn Sie also ein neues Büro, einen Essbereich oder ein zusätzliches Wohnzimmer wünschen, könnte es perfekt sein.“

Wie Sie die neue Zone mit dem bestehenden Grundriss verknüpfen möchten, ist ein Schlüsselfaktor. Für einen separaten Raum, der bei Bedarf geschlossen werden kann, ist ein Wintergarten ideal. Wenn Sie jedoch vorhaben, ein nahtloses offenes Layout zu erstellen, ist der Bau einer Erweiterung mit vielen Verglasungen möglicherweise die bessere Lösung.

Wenn Sie mit einem knappen Budget arbeiten, ist ein Standard-Wintergarten wahrscheinlich auch billiger als eine Erweiterung – obwohl die Gesamtkosten natürlich von der gewünschten Spezifikation abhängen.

Wie lange hält ein Wintergarten?

Dank der Fortschritte in Material und Fertigung werden moderne Wintergärten nicht nur das ganze Jahr über komfortabler sein als Ergänzungen aus dem 20.Jahrhundert, sondern auch länger halten.

„Wenn die Struktur von einer Spezialfirma gebaut wird, die die volle Verantwortung für den Herstellungs- und Installationsprozess übernimmt, sollte es keine Probleme geben“, sagt Virginia Murray, Director of Sales and Marketing bei Mozolowski & Murray. „Probleme wie Beschlagen zwischen Doppelverglasungen treten nur auf, wenn ein Produkt schlecht hergestellt oder montiert wurde.“

Bevor Sie sich von Bargeld trennen, überprüfen Sie, mit welcher Art von Garantie Ihr Wintergarten ausgestattet ist. Die Entscheidung für ein Supply-and-Fit-Paket Ihres ausgewählten Unternehmens ist ein kluger Schachzug, da Sie nur einen Ansprechpartner haben, mit dem Sie sich befassen können, falls etwas schief geht.

Dieser lichtdurchflutete, doppelt hohe Wintergarten mit einem atemberaubenden verglasten Giebel wurde von der Tischlerei Montpelier entworfen und errichtet. Falttüren und Fenster gleiten zurück, um das Innen-Außen-Gefühl zu schaffen (Bildnachweis: Montpellier)

Wenn Ihr Lieferant Wintergärten nicht direkt installiert, fragen Sie, ob er eine Liste empfohlener Installateure hat, aus denen Sie auswählen können. „Ein Wintergarten, der nach hohen Baustandards installiert wurde und Hochleistungskomponenten verwendet, sollte mit einer Garantie von 10 Jahren versehen werden“, sagt Steve von SEH BAC.

Angeben eines Wintergartens

Welche Arten von Wintergärten sind verfügbar?

Die erste Entscheidung liegt darin, ob Sie einen Wintergarten bauen möchten, der mit dem bestehenden Stil des Hauses harmoniert, oder etwas, das völlig kontrastiert.

Ein traditioneller viktorianischer Wintergarten verfügt in der Regel über ein geriffeltes Glasdach und facettenreiche Wände, die einen Panoramablick auf den Garten eröffnen. Edwardianische Strukturen hingegen haben im Allgemeinen eine rechteckige Basis, und einige enthalten auch verglaste Giebelenden.

Eine weitere Möglichkeit ist ein Schrägdach-Wintergarten, wobei die längste Seite des Wintergartens über ein Schrägdach mit dem Haus verbunden ist. Diese Anordnung ist praktisch, wenn die Struktur in eine Ecke passen muss. Abhängig von den konstruktiven Einschränkungen, die sich aus der Größe / Form Ihres bestehenden Hauses ergeben, sind auch P- , L-, T- und U-förmige Wintergärten üblich.

(MEHR: Wintergarten Ideen für jedes Zuhause)

Die Einfachheit einer Lean-To-Struktur kann oft eine unkomplizierte Lösung für viele Eigenschaften bieten, wenn eine verglaste Struktur hinzugefügt wird.(Bildnachweis: Vale Garden Rooms )

Eine Orangerie ist eine weitere Option für Ihre glasierte Erweiterung.

„Diese Art von Struktur wurde mit Blick auf Luxus entworfen“, sagt Gareth von Welsh Oak Frame. „Es entstand im 17.Jahrhundert in Italien, um tropische Pflanzen und Früchte zu beherbergen. Später galt diese opulente Ergänzung eines großen Hauses als Zeichen von Reichtum und Status. Das Prunkstück ist die herrliche mehrfachverglaste Dachlaterne, die aus dem Gebäude herausragt, um natürliches Licht einzuziehen. Es kann auf einer Mansarde oder einem Flachdach sitzen.“

Aus welchen Materialien bestehen Wintergärten?

Die heutigen PVCu-Wintergärten sind weit entfernt von den schwülen / kühlen Strukturen, an die Sie sich vielleicht aus den 80er und 90er Jahren erinnern. „Ein PVCu-Wintergarten hat das Potenzial, Jahrzehnte zu halten, da er sehr robust und stark ist“, sagt Steve von SEH BAC. Minimale Wartung ist erforderlich, da das Material nicht neu lackiert oder neu lackiert werden muss, um seine äußere Oberfläche zu erhalten.

Robust, langlebig und nachhaltig ist Holz eine weitere Option. Nadelhölzer wie Lärche und Douglasie können verwendet werden, oder Laubhölzer wie Eiche. Obwohl es etwas mehr Pflege erfordert als Kunststoff, ist der angeborene Charakter von Holz für jedes andere Material schwierig. Außerdem ist es ein natürlicher Isolator, was bedeutet, dass es hilft, die Wärme in der Gebäudehülle zu halten.

(MEHR: Eiche Rahmen Wintergärten)

Aluminium ist eine beliebte wahl für zeitgenössische systeme. Leicht und von Natur aus stark, ermöglicht dieses Metall beeindruckende Verglasungsspannen mit schmalen Sichtlinien dazwischen. Aluminium wird sich auch im Laufe der Zeit gut abnutzen und kann am Ende seiner Nutzungsdauer recycelt werden.

Das Glashaus von Solarlux ist eine moderne Interpretation des traditionellen Wintergartens. Die vertikalen Glasscheiben bestehen aus einem leichten Aluminiumrahmen und können zurückgezogen werden, um eine nahtlose Verbindung zum Außenbereich herzustellen. (Bildnachweis: Solarlux)

Die Wahl des richtigen Glases für einen Wintergarten

Wenn ein pflegeleichtes Zuhause Ihr Ziel ist, prüfen Sie die Möglichkeiten, selbstreinigendes Glas einzubauen. Typischerweise weist die Scheibe eine Oberflächenbeschichtung aus Titanoxid auf, das heißt, wenn Regentropfen auf das Glas fallen, breiten sie sich aus, um ein einzelnes Blatt anstelle von Tropfenmustern zu bilden.

„Ihr Designer wird Sie über die beste Art der Verglasung beraten, abhängig von der Größe, Position, Lage und Nutzung Ihres neuen Raums“, sagt Virginia von Mozolowski & Murray. „Vielleicht möchten Sie ein Sonnenschutzglas oder ein blendfreies Glas in Betracht ziehen, wenn Ihr Wintergarten das ganze Jahr über sonnig ist oder wenn Sie einen Teil des Raums als Büro oder Fernsehraum nutzen.“

Andere Verglasungsoptionen können verdecktes Glas für Privatsphäre, akustisches Glas oder gehärtetes Glas sein. Denken Sie daran, dass die Aktualisierung dieser Art von Produkten die Gesamtkosten Ihres Wintergartens erhöht. „Sie können bis zu 25% mehr kosten als Standardglas“, sagt Steve von SEH BAC.

Planung

Brauche ich eine Baugenehmigung für einen Wintergarten?

„Es gibt keinen wirklichen Unterschied, eine Baugenehmigung für einen Wintergarten, eine Orangerie oder einen Wintergarten zu erhalten“, sagt Richard Bennett, Designer Surveyor bei Room Outside. „Die meisten kleinen Wintergärten und Wintergärten können unter erlaubten Entwicklungsrechten gebaut werden, aber Sie müssen möglicherweise noch in Bezug auf Bauvorschriften abmelden.“

Ein vollständiger Satz von Bestimmungen finden Sie unter planningportal.co.uk , aber die wichtigsten Regeln sind wie folgt:

Nicht vergessen

Zulässige Entwicklungsrechte gelten nicht, wenn Sie in einem Naturschutzgebiet, einem Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit (AONB) leben oder wenn Ihr Haus unter Denkmalschutz steht.

  • Einstöckige hintere Erweiterungen sollten nicht weiter als 4m von der ursprünglichen Wohnung für ein Einfamilienhaus, 3m für eine Doppelhaushälfte / Reihenhaus
  • Einstöckige Erweiterungen sollten 4m in der Höhe nicht überschreiten
  • Der Wintergarten / Orangerie / Wintergarten sollte nicht mehr als die Hälfte des Landes um die ursprüngliche Wohnung bedecken

Wenden Sie sich immer an Ihre örtliche Behörde, wenn Sie sich nicht sicher sind — Sie können ein rechtmäßiges Entwicklungszertifikat für den Seelenfrieden erhalten verstand. Wenn Ihre verglaste Erweiterung einen der oben genannten Parameter überschreitet, müssen Sie einen Antrag auf vollständige Baugenehmigung stellen.

Wie groß darf ein Wintergarten sein?

Die Größe Ihres Wintergartens hängt in gewissem Maße davon ab, ob Sie ihn unter zulässiger Erschließung bauen möchten. Wenn Sie Ihr Projekt abschließen möchten, ohne eine vollständige Baugenehmigung beantragen zu müssen, muss die Größe der Struktur den oben genannten Bestimmungen entsprechen.

Bauvorschriften werden ebenfalls ins Spiel kommen. Um von einigen der komplexeren Vorschriften ausgenommen zu sein, muss ein Wintergarten 30 m2 oder kleiner sein (andernfalls gelten die normalen Vorschriften).

(MEHR: Bauvorschriften für Erweiterungen)

„Die glückliche Balance zwischen dem zu finden, was zu Ihrem Lebensstil passt, und den Bedürfnissen der Immobilie kann ein Problem sein, wenn es darum geht, die Größe eines Neubaus zu bestimmen“, sagt Lisa Morton, Direktorin bei Vale Garden Houses. „Sie haben vielleicht Ideen für einen großen und geräumigen neuen verglasten Raum, aber ein bescheidenes Haus würde nicht zu einem übergroßen Wintergarten passen, und in ähnlicher Weise erfordert ein größeres Anwesen eine substanziellere Struktur, um das richtige Gleichgewicht zu halten.“

Wo soll ich den Wintergarten positionieren?

Die offensichtliche Position für Ihren Wintergarten befindet sich auf der Rückseite des Grundstücks, sodass er als Übergangszone zwischen Haus und Garten dienen kann. Eine verglaste Zone an der Seite oder Vorderseite Ihres Hauses könnte jedoch eine dramatische Ergänzung darstellen, wenn auch unter anderen Planungsregeln.

„Für einige Immobilien ist es nicht so offensichtlich, wo der neue Raum platziert werden soll“, sagt Lisa von Vale Garden Houses. „Ein Wintergarten kann ein atemberaubendes Merkmal eines ansonsten unattraktiven Aspekts des Hauses schaffen, indem er vielleicht eine schlichte und gesichtslose Wand verschönert oder unattraktive Nebengebäude ersetzt.“

Ein nach Süden ausgerichteter Wintergarten wird natürlich das Beste aus der Sonne herausholen. Es ist jedoch auch am wahrscheinlichsten, dass es im Sommer überhitzt, so dass eine Form von Überhang erforderlich sein kann, um Schattierung zu bieten. Ein nach Südosten ausgerichteter Wintergarten genießt die besten Morgenstrahlen, während eine nach Südwesten ausgerichtete Struktur die Aussicht auf den Sonnenuntergang bietet – alles hängt davon ab, wie Sie den Raum nutzen möchten.

Maßgeschneiderte Wintergärten, die von Mozolowski & Murray entworfen und gebaut wurden, verfügen über Isolierglas, das die Wärmeübertragung im Sommer reduziert, das Risiko einer Überhitzung verringert und die Wärmespeicherung im Winter maximiert. (Bildnachweis: Mozolowski & Murray)

Denken Sie darüber nach, wie der neue Wintergarten auch mit dem bestehenden Grundriss verbunden sein wird — Sie möchten nicht riskieren, eine unzusammenhängende Zone zu schaffen, die alles andere abschneidet. Um einen nahtlosen Übergang zwischen dem verglasten Bereich und dem Rest des Hauses zu schaffen, könnten Sie ein offenes Layout in Betracht ziehen (beachten Sie, dass diese Anordnung jedoch bedeuten würde, dass Ihr Projekt einer vollständigen Genehmigung der Gebäuderegionen unterliegt).

Der Einbau von verglasten Bildschirmen anstelle von massiven Türen könnte ein weiterer Weg sein, um sicherzustellen, dass sich Ihr Wintergarten mit dem Rest des Erdgeschosses verbunden fühlt.

Kosten

Was kostet ein Wintergarten durchschnittlich?

Eine schlanke uPVC-Struktur befindet sich am unteren Ende des Preisspektrums und könnte für rund £ 5,000 erreicht werden. Komplexere Strukturen wie viktorianische, edwardianische, L-, P- und T-förmige Wintergärten kosten eher zwischen £ 10,000 und £ 15,000 (in PVCu).

Erwarten Sie für einen Wintergarten mit Eichenrahmen Kosten zwischen £ 30,000 und £ 40,000. „Ein realistischer Preis für einen 20m2 Eichenrahmen Wintergarten wäre £ 2.500 pro m2 (+ MwSt.)“, sagt James Underwood, ein regionaler Designberater bei Oakwrights. „Dies wird einen überdurchschnittlichen Build liefern. Es ist auch zu bedenken, dass diese durchschnittlichen Kosten bei größeren Builds sinken werden, da die Kosten für Computerdesign und CNC-Bearbeitung auf eine größere Stellfläche verteilt sind.“

Dieser traditionelle Wintergarten aus modifiziertem Accoya-Holz wurde von Westbury Garden Rooms entworfen und gebaut. Die Preise beginnen bei £ 45.000. (Bildnachweis: Westbury Garden Rooms)

Schlüsselfaktoren, die die Kosten Ihres Wintergartens oder Wintergartens beeinflussen können, sind die Größe der Struktur, das Rahmenmaterial und die Menge an Glas, die im Design enthalten ist. „Wie bei allem bekommen Sie, wofür Sie bezahlen, und es lohnt sich, eine maßgeschneiderte Struktur zu erhalten, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist“, sagt Richard Bennett von Room Outside.

„Für eine maßgeschneiderte Struktur aus unserem Sortiment müssten Sie £ 30,000 + investieren. Dies würde einen kompletten schlüsselfertigen Ansatz abdecken, bei dem wir das Design, die Planung, das Projektmanagement, die Fundamente und den Bau selbst übernehmen würden.“

Schafft ein Wintergarten einen Mehrwert?

Vorausgesetzt, es ist gut gestaltet, gut gebaut und gut belüftet, kann ein Wintergarten potenziell einen Mehrwert für Ihr Zuhause schaffen. Savills schätzt, dass ein Gartenzimmer zwischen 8% und 10% zum Gesamtwert einer Immobilie in London und zwischen 5% und 10% in anderen Gebieten des Landes beitragen wird.

Um ein maximales Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen, ist es wichtig, dass das Design Ihres Wintergartens das ursprüngliche Haus ergänzt. Es sollte aus hochwertigen, langlebigen Materialien gebaut werden.

Es könnte auch Flexibilität bieten – zum Beispiel ein Raum, der tagsüber als Heimbüro fungiert und sich abends in einen eleganten Essbereich verwandelt.

Bau Ihres Wintergartens

Wer plant und baut meinen Wintergarten?

In der Regel entwirft und installiert ein Unternehmen Ihren Wintergarten. Einige Lieferanten haben jedoch kein eigenes Montageteam. Wenn dies der Fall ist, können Sie entweder jemanden aus der genehmigten Liste der Installateure oder Ihren eigenen Builder verwenden.

Es ist auch möglich, einige Wintergarten-Kits selbst zu errichten – obwohl dies eine Aufgabe für den kompetenteren Heimwerker ist.

Einige Bausätze – insbesondere solche mit schwereren Komponenten wie Eichenrahmen – benötigen mindestens zwei Personen vor Ort, um die größeren Teile des Bausatzes anzuheben und zusammenzubauen.

Bauvorschriften für Wintergärten

Wintergärten und Orangerien gelten als separate Strukturen vom Haupthaus. Aus diesem Grund sind viele Anforderungen in Bezug auf Bauvorschriften nicht so streng. Um jedoch von den üblichen Regeln befreit zu sein, sollte Ihr Zusatz in bestimmte Kriterien fallen:

  • Es sollte mindestens 2 m von jeder Grenze entfernt sein und eine Innenfläche von weniger als 30 m2 haben
  • Es sollte ein eigenes unabhängiges Heizsystem mit separaten Steuerungen haben
  • Es sollte durch Außenwände, Fenster und / oder Türen vom ursprünglichen Haus getrennt sein
Dieser von SEH BAC installierte Ultraframe-Loggia-Wintergarten kann U-Werte (ein Maß für den Wärmeverlust, bei dem niedrigere Zahlen eine überlegene Wärmeleistung anzeigen) von nur 0,15 W / m2K erreichen. (Bildnachweis: SEH BAC )

Wenn Sie das sagen, benötigen Sie eine bauaufsichtliche Genehmigung, um eine neue strukturelle Öffnung zwischen dem bestehenden Haus und dem neuen Wintergarten zu bilden.

Kannst du in einen Wintergarten eindringen? Nicht ohne Einhaltung der Regeln für die Regulierung Erweiterungen. Wenn Ihre verglaste Ergänzung nicht in die Definition eines Wintergartens fällt (z. B. wenn Sie sich entschieden haben, sie als Teil eines offenen Grundrisses in den Rest des Grundrisses zu integrieren), wird sie als reguläre Erweiterung betrachtet und muss daher die regulären Regeln einhalten.

Heizung und Isolierung

Wie heizt und isoliert man einen Wintergarten?

Damit Ihr Wintergarten das ganze Jahr über von einer angenehmen Innenumgebung profitiert (nicht zu kalt im Winter oder zu heiß im Sommer), muss er sorgfältig entworfen, positioniert und spezifiziert werden.

Stellen Sie sicher, dass die Glasspezifikation dem Standard entspricht (mindestens doppelt verglast), um zu verhindern, dass zu viel Wärme über die Bausubstanz austritt. Feste Elemente wie das Dach (wenn Sie eine Orangerie oder ein Gartenzimmer bauen), Sockelwände und Boden sollten ebenfalls gut isoliert sein.

Fußbodenheizung ist eine clevere platzsparende Option, wenn es um die Erwärmung des Wintergartens geht – obwohl sie separat von Ihrer Hauptzentralheizung betrieben werden muss, um den Bauvorschriften für Wintergärten zu entsprechen.

Alternativ können elektrische Flächenheizungen verwendet werden. Wenn die Verglasung richtig angegeben ist, kann der Solargewinn zur Beheizung des Raums verwendet werden.

Wie verhindere ich eine Überhitzung eines Wintergartens

Ein frischer Luftstrom ist unerlässlich, um das Risiko einer Überhitzung Ihres Wintergartens zu vermeiden.

„Jeder Wintergarten muss eine ausreichende Belüftung in Form von sich öffnenden Seitenfenstern und Dachöffnungen bieten“, sagt Lisa Morton von Vale Garden Houses. „Dies wird dazu beitragen, einen guten Durchzug zu erreichen, um heiße Luft auszustoßen. Niedriges E-Glas und getöntes Glas helfen ebenfalls bei dem Problem, aber achten Sie auf getöntes Glas, das das Licht trübt — auch im Winter, wenn Sie es am dringendsten benötigen.“

Innenarchitektur

Bodenbelag für Wintergärten

Echter Stein kann zu einem atemberaubenden ästhetischen Effekt verwendet werden, insbesondere wenn Sie ihn mit ähnlichen Fliesen kombinieren möchten, die im bestehenden Haus oder Garten verwendet wurden. Stein funktioniert auch gut mit Fußbodenheizung.

„Keramikfliesen sind auch eine stabile Wahl, da nur wenig laufende Wartung erforderlich ist“, sagt Lisa von Vale Garden Houses. „Ein gut konstruierter Holzboden verleiht Ihrem Raum ein schönes warmes Gefühl und ist bei guter Verlegung relativ stabil. Hüten Sie sich vor billigen Holzböden, die schrumpfen, sich bewegen oder verziehen können.“

Teppich ist eine weitere Option, aber wenn Sie Fußbodenheizung verwenden, stellen Sie sicher, dass der kombinierte Wert von Teppich und Unterlage nicht zu hoch ist, da sonst die Wärme nicht effektiv durchkommt. Ein hochwertiges Linoleumprodukt ist eine weitere Option, wenn Sie mit einem knappen Budget arbeiten.

(MEHR: Arten von Bodenbelägen)

Die natürlichen Risse und Erschütterungen der Eichenbinder in diesem Gartenzimmer verleihen dem Raum Charakter und Wärme. Diese wunderschöne Ergänzung wurde von Welsh Oak Frame entworfen. (Bildnachweis: Rahmen aus walisischer Eiche)

Fensterbehandlungen für Wintergärten

Der Einbau von Jalousien kann eine gute Idee sein, sowohl für die Privatsphäre als auch um an sonnigen Tagen Schatten zu spenden. Wenn Überhitzung ein Problem ist, können solar reflektierende Rollos installiert werden, um die Auswirkungen der Sonnenstrahlen zu lindern.

Weitere Gestaltungsmöglichkeiten sind Plissee, Raffrollos oder Lamellen-Venezianer. Wie Sie die Jalousien bedienen möchten, ist ebenfalls eine wichtige Wahl. Wenn Sie nicht mit Zugschnüren oder Stangen herumspielen möchten, sind automatische Jalousien möglicherweise die beste Lösung.

Wartung

Es gibt einige wichtige Wartungsarbeiten, die Sie selbst durchführen können, um die Lebensdauer Ihres Wintergartens zu verlängern. „Für Holz, waschen Sie es einfach mit sauberem warmem Wasser und lassen Sie es versuchen.

Tragen Sie regelmäßig eine weitere Schicht mikroporöses Dichtmittel auf, um die Rahmen vor rauem Wetter zu schützen „, sagt Steve. „Für eine effektive Entwässerung, löschen Sie die Trümmer und Blätter aus der Rinne. Der Kauf eines Dachrinnenschutzes, um Schmutz und Blätter dauerhaft fernzuhalten, ist eine gute Idee.“

So reinigen Sie Wintergartenglas

Ein Standard-Glasreiniger sollte für die Innenscheiben Ihres Wintergartens geeignet sein, sofern von Ihrem Lieferanten nicht anders angegeben. Vergessen Sie nicht, die Rahmen auch mit einem sauberen Tuch abzuwischen.

„Draußen haben Fenster normalerweise mehr Schmutz und Flecken, also spülen Sie die Fenster zunächst mit einem Schlauch aus und füllen Sie dann einen Eimer mit sauberem, kaltem Wasser und einer Reinigungslösung ohne Silikonbasis“, sagt Steve von SEH BAC.

„Gehen Sie mit einem weichen Mikrofasertuch über die Oberfläche des Fensters, spülen Sie es gründlich mit dem Schlauch aus und wischen Sie das Fenster anschließend mit einem sauberen Gummirakel trocken.“

Die Oberfläche Ihres Wintergartens sollte mindestens einmal im Jahr gereinigt werden.

Sicherheit

Wie kann ich sicherstellen, dass mein Konto sicher ist?

Stellen Sie sicher, dass alle Fenster und Türen über ein effektives Schließsystem verfügen — achten Sie auf Produkte mit Secured By Design-Zertifizierung.

Um der Sicherheit einen zusätzlichen Schub zu verleihen, sollten Sie Verbundsicherheitsglas an der Innenscheibe der versiegelten Fenster anbringen. „Sie können die Sicherheit auch erhöhen, indem Sie sicherstellen, dass Ihr Glasdach aus ultrasicherem gehärtetem Glas besteht“, sagt Steve von SEH BAC.

Ersetzen eines bestehenden Wintergartens

Was ist, wenn ich einen alten Wintergarten ersetzen möchte?

Der Abriss eines alten Wintergartens, um Platz für einen stilvollen Neubau zu schaffen, könnte Ihrem Zuhause neues Leben einhauchen — und Sie könnten sich möglicherweise viel Arbeit sparen, da die Grundarbeiten bereits abgeschlossen sind.

In den meisten Fällen ist es möglich, die vorhandenen Fundamente zu verwenden. Es lohnt sich jedoch immer, einen Statiker hinzuzuziehen, um zu überprüfen, ob er dem erforderlichen Standard entspricht.

Kann ich das Dach eines bestehenden Wintergartens ersetzen?

Wenn Sie bereits einen Wintergarten haben, kann es kostengünstiger sein, die vorhandene Struktur zu aktualisieren und zu reparieren, als eine neue von Grund auf neu zu bauen. Wenn das Dach undicht ist oder veraltet aussieht, kann eine neue Abdeckung alles sein, was benötigt wird, um dem Anbau neues Leben einzuhauchen. Wenn das vorhandene Polycarbonatdach bedeutet, dass Ihr Wintergarten im Sommer zu heiß und im Winter zu kalt ist, kann die Aufrüstung des Daches zu einem Raum führen, den Sie das ganze Jahr über nutzen können.

(MEHR: Wintergartendachersatz)

Wenn Sie vorhaben, das vorhandene Dach durch eine solide Alternative zu ersetzen, fallen die Arbeiten unter die Bauvorschriften, dh Sie müssen einen Antrag auf Gebäudesteuerung stellen und die Arbeiten von einem Bauinspektor überwachen lassen.

Die Verwendung einer leichten Dachlösung (z. B. Formharzplatten oder leichte Fliesen) bedeutet, dass Sie möglicherweise nicht zu viel zusätzliche Verstärkungen für die vorhandenen Fundamente durchführen müssen. Wenn Ihr Wintergarten PVCu-Fenster hat, werden wahrscheinlich einige Stahlverstärkungen im Haupttragrahmen benötigt. Wenn dies keine Option ist, müssen Sie möglicherweise neue Fenster oder ein neues unterstützendes Framework installieren.

Aktuelle Nachrichten

{{ artikelName }}

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.